MW10 AG vom BITMi mit den Gütesiegeln „Software Made in Germany“ und „Software Hosted in Germany“ ausgezeichnet!

Gräfelfing, (PresseBox) - Die MW10 AG wurde vor kurzem vom Bundesverband IT-Mittelstand e. V. (BITMi) mit den Gütesiegeln „Software Made in Germany“ und „Software Hosted in Germany“ zertifiziert.

Das integrierte Managementsystem MWsoko zeichnet sich laut Dr. Oliver Grün, BITMi-Präsident und Vorstand der GRÜN Software AG, vor allem durch Benutzerfreundlichkeit, branchenübergreifende Anwendbarkeit, Flexibilität und Kosteneffizienz aus. Ein kompetenter Kundenservice und zahlreiche zufriedene Kunden runden das Bild ab.

„Der Bundesverband IT-Mittelstand e. V. verleiht das Gütesiegel ‚Software Made in Germany’, um die Qualität deutscher Softwareprodukte zu unterstreichen“, heißt es in der Laudatio des BITMi-Präsidenten. Die Qualitäts- und Prozessmanagementplattform MWsoko deckt die Bedürfnisse eines Rettungsdienstes und auch anderer Einrichtungen der Sozialwirtschaft komplett ab.

„Wir freuen uns sehr über die Verleihung der BITMi-Gütesiegel“, betont Christoph Buro, Vorstand der MW10 AG. „Die Auszeichnungen bestätigen einmal mehr die Qualität und den hohen Sicherheitsstandard unseres webbasierten Systems. Auf dieser Grundlage wollen wir die breite Nutzerbasis weiter ausbauen und auch neue Märkte erschließen“.

Das Gütesiegel „Software Hosted in Germany“ zeichnet per Internet nutzbare Software aus, die deutsches Datenschutzrecht und weitere Kriterien berücksichtigt. So muss unter anderem die Software und die Daten in einem Rechenzentrum in Deutschland gehosted werden. Die Software und die Daten verlassen Deutschland nicht, außer der Auftraggeber verlangt dies. Für den Hostingvertrag gilt ausschließlich deutsches Recht, insbesondere das deutsche Datenschutzrecht, das BGB und das HGB. Die mit dem Siegel „Software Hosted in Germany“ ausgezeichneten Unternehmen hinterlegen den jeweils aktuellen Standard ihrer technischen und organisatorischen Maßnahmen in Bezug auf den Datenschutz (vgl. § 9 BDSG) beim BITMi e.V.
Das Gütesiegel „Software Made in Germany“ wird an Unternehmen verliehen, deren Produkte und Dienstleistungen den hohen deutschen Qualitätsstandards entsprechen. Ziel ist es, das Niveau deutscher Softwareprodukte zu unterstreichen und zu honorieren.

Informationen zum Bundesverband IT-Mittelstand e. V.
Der Bundesverband IT-Mittelstand e. V. (BITMi) ist der einzige IT-Fachverband, der ausschließlich mittelständische Interessen profiliert vertritt. Im BITMi sind sowohl direkte Mitglieder als auch dem BITMi assoziierte Verbände zusammengeschlossen. Der Verband repräsentiert damit die Interessen von mehr als 1000 mittelständischen IT-Unternehmen in Deutschland mit einem Umsatzvolumen von mehr als einer Milliarde Euro.

MW10 AG

Die MW10 AG bietet integrierte Managementsysteme und dazu passende Dienstleistungen in der Versicherungswirtschaft, im Fuhrparkmanagement, der Sozialwirtschaft und dem Gesundheitswesen an. Das Portfolio wächst in enger Zusammenarbeit mit den Kunden kontinuierlich in neue Anwendungsbereiche hinein und bietet ein umfassendes Leistungsspektrum.
Die Plattformen sind erfolgreich beim Deutschen Roten Kreuz, Johanniter Unfall Hilfe, Arbeiter Samariter Bund, Malteser Hilfsdienst, Landkreisen und dem Mittelstand im Einsatz.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.