PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 723252 (MVTec Software GmbH)
  • MVTec Software GmbH
  • Arnulfstr. 205
  • 80634 München
  • http://www.mvtec.com/
  • Ansprechpartner
  • Jörg Stelzer
  • +49 (89) 211871-34

MVTec bringt HALCON auf die Android-Plattform

(PresseBox) (München, ) .
- Industrielle Bildverarbeitung auf mobilen Geräten
- Verschiedenste Anwendungen zur Zeichen- und Objekterkennung

Die MVTec Software GmbH (www.mvtec.de), führender Hersteller von Standardsoftware für die industrielle Bildverarbeitung, macht ihre Software-Bibliothek HALCON fit für den mobilen Einsatz: Mit "HALCON Embedded für Android" lässt sich die Machine-Vision-Software auch auf tragbaren Endgeräten wie Tablets, Phablets und Smartphones nutzen, die mit dem Betriebssystem Android arbeiten. Hierfür hat MVTec auf unterschiedlichen Android-Systemen erfolgreiche Tests mit HALCON Embedded durchgeführt. Auf Kundenwunsch erstellt MVTec im Rahmen eines Projekts eine individuelle Android-Version, die exakt auf die speziellen Anforderungen zugeschnitten ist. Davon profitieren Unternehmen, die professionelle Anwendungen für die Bildverarbeitung auf Android-Basis entwickeln. Zudem wird der Grundstein für weitere Anwendungsszenarien gelegt: Dies reicht bis hin zu Privatanwendern, welche die Vorteile der Bildverarbeitung in unterschiedlichsten Apps für die Erkennung von Objekten oder Schrift in Alltagssituationen nutzen.

Automatisierte, mobile Zeichenerkennung

Die mobile HALCON-Version eröffnet vielfältige neue Anwendungsmöglichkeiten. So lässt sich die Technologie beispielsweise für die zuverlässige optische Zeichenerkennung (Optical Character Recognition / OCR) nutzen: Ein praktisches Einsatzszenario ist hier das mobile Scannen und Erfassen von Text- und Zeicheninformationen wie etwa das Ablesen von Strom- oder Wasserzählern mittels Smartphone. Weitere mögliche Szenarien sind die mobile Erkennung und Erfassung von Straßennamen für Navigationsanwendungen oder von Kfz-Kennzeichen, etwa um den Check-out bei Autovermietungen zu beschleunigen. Auch Vertriebsdaten könnten mit einer entsprechenden Applikation mobil gescannt und direkt in eine Unternehmenssoftware übertragen werden. Zudem sind Anwendungen für die Wartung von Industrieanlagen denkbar: So ließe sich beispielsweise in einem Schaltschrank eine bestimmte Komponente mittels Bildverarbeitung sicher identifizieren, um diese auszutauschen. Und mehr noch: Service-Techniker profitieren von einem so genannten multimedialen Handbuch. Dabei können sie Bauteile und Komponenten mittels mobilem Endgerät komfortabel erkennen und daraus beispielsweise Anleitungen für bestimmte Instandhaltungsprozesse erstellen oder Zusatzinformationen online abrufen.

"Mit der Entwicklung von HALCON Embedded für Android tragen wir der zunehmenden Bedeutung von mobilen Anwendungen für die Arbeitswelt und das tägliche Leben Rechnung. Es ist wichtig, auch komplexe Applikationen auf mobile Geräte zu bringen. Dank HALCON Embedded für Android ist dies nun auch für umfassende Bildverarbeitungsszenarien möglich", erklärt Dr. Gerhard Blahusch, Director Engineering bei MVTec. "Die Spannbreite möglicher Anwendungen ist vielfältig. Gerne unterstützen wir Kunden, die eine spezielle Anforderung für die Bildverarbeitung auf mobilen Android-Systemen haben, bei der Entwicklung individueller und passgenauer Lösungen. Unsere Technologie ist optimal geeignet für den Einsatz in Embedded-Systemen, die mit der gängigen ARM-Prozessor-Architektur arbeiten. Die Bereitstellung von HALCON auf der Android-Plattform ist hierfür der nächste logische Schritt", ergänzt Blahusch.

Weitere Informationen zu "HALCON Embedded for Android" finden sich unter www.halcon.com/embedded/halcon-embedded-android.html

Über HALCON

HALCON ist die umfassende Standardsoftware für die industrielle Bildverarbeitung (Machine Vision) mit integrierter Entwicklungsumgebung (IDE), die weltweit zum Einsatz kommt. HALCON hilft Kosten zu senken und sorgt für eine raschere Marktverfügbarkeit: Die flexible Software-Architektur ermöglicht eine schnelle Anwendungsentwicklung für die industrielle sowie medizinische Bildverarbeitung und Bildanalyse. HALCON bietet neben einer außergewöhnlichen Leistungsfähigkeit und GPU-Beschleunigung auch umfangreiche Unterstützung von Multicore-Plattformen und Befehlssatzerweiterungen wie AVX2. HALCON deckt alle Industriezweige ab: Die umfassende Bibliothek hat sich zehntausendfach im industriellen Einsatz bewährt und bietet z.B. Blob-Analyse, Morphologie, Matching, Vermessung, Identifikation und 3D-Vision. HALCON sichert Investitionen durch die Kompatibilität zu einer Vielzahl an Betriebssystemen und durch Schnittstellen zu hunderten Industrie-Kameras und Framegrabbern sowie die Unterstützung von Standards wie GenICam, GigE Vision und USB3 Vision. www.halcon.de

MVTec Software GmbH

Die MVTec Software GmbH ist ein führender Hersteller von Standardsoftware für die industrielle Bildverarbeitung. MVTec-Produkte werden weltweit in unterschiedlichsten Anwendungsgebieten eingesetzt: in der Halbleiterindustrie, der Oberflächeninspektion von Geweben und anderen Materialien, der Qualitätskontrolle und generellen Inspektionsverfahren, der Medizintechnik, der Sicherheitstechnik, 3D-Vision und vielen anderen Arbeitsfeldern. MVTec, mit Hauptsitz in München, hat mehr als 30 etablierte Vertriebe weltweit und zusätzlich einen Sitz in Boston, Massachusetts (USA). www.mvtec.de