Trend hält an: Von der Druckerei zum vertriebsstarken Beratungsdienstleister

Herbsttagung des MVD Print-Partner-Netzwerkes in Albstadt

(PresseBox) ( Saarbrücken, )
Das MVD Print-Partner-Netzwerk traf sich am vergangenen Wochenende zu seiner Herbsttagung in Albstadt. Die dort ansässige Druckerei Baldauf Daten/Medien/Druck wurde bereits 2007 als exklusiver Regionalpartner qualifiziert und war Gastgeber der Veranstaltung. Bundestagsabgeordneter Thomas Bareiß MdB, CDU und Landrat Günter-Martin Pauli MdL, CDU begrüßten die Teilnehmer persönlich. Bareiß unterstrich in seiner Begrüßung die Bedeutung des Mittelstands in der Region und wies auf die Ziele der CDU zur Stärkung des Mittelstands hin. Insbesondere eine Neuregelung der Erbschaftssteuer sei ihm dabei ein wichtiges Anliegen. Die Konferenz begann mit Betriebsrundgängen und Vorträgen des Gastgebers, gliederte sich in verschiedene Projektgruppen und Themenarbeitskreise zum Erfahrungsaustausch und wurde von einem Rahmenprogramm abgerundet.

Eine bei den bundesweiten Teilnehmern durchgeführte und in verschiedenen Arbeitskreisen weiter geführte Trendumfrage kam zum Ergebnis, dass sich - erwartungsgemäß - die Wettbewerbssituation der kleinen und mittleren Unternehmen der grafischen Industrie aufgrund mangelnder Produktionsauslastung in 2009 weiter verschärft habe, dass jedoch gleichwohl das Interesse der Wirtschaft an gedruckter Werbemedien auch in Zeiten der Online-Medien offensichtlich ungebrochen sei und gut positionierte und vertriebsstarke Unternehmen ihre Marktanteile sogar steigern konnten. Allerdings kommt die Umfrage auch zu dem Ergebnis, dass die Auflagen weiter sinken und die Wertschöpfung des reinen Druckens tendenziell weiter abnimmt, während ergänzende Wertschöpfung vor bzw. nach dem Druck tendenziell zunimmt. In Bezug auf die Kundenerwartungen zeigt sich ein heterogenes Bild, das zum einen durch den Wunsch nach Beratung, Service und Differenzierung geprägt sei, zum anderen durch Erwartung immer schnellerer Reaktionszeiten, sowie einem anderen Knowhow-Profil auf Kundenseite und einem daraus resultierenden sehr unterschiedlichen Qualitätsbewusstsein.

Die Tagungsteilnehmer waren sich einig, dass eine enge überregionale Kooperation für mittelständische Unternehmen dabei inzwischen ein wesentlicher Erfolgsfaktor sei.

Das MVD Print-Partner-Netzwerk ist eine bundesweite Unternehmerkooperation innovativer Druckereien. Sie erzielt für ihre Mitglieder Einsparungen im Einkauf und organisiert gemeinsame Marketing- und Vertriebsmaßnahmen sowie ein Knowhow-Netzwerk. Der jeweilige lokale Partner vertritt dabei die Leistungspalette des Partnernetzwerkes und verfügt so über ein eng verzahntes Netzwerk an Medienspezialisten. Mittlerweile kooperieren rund 30 Partner aus nahezu allen Bundesländern in diesem Netzwerk.

"Für uns als Mittelständler ist die Vernetzung längst eine wichtige Herausforderung. Wir freuen uns, dass wir als Partner ausgewählt wurden und heute Gastgeber unseres Netzwerks sein durften", so Olaf Baldauf, Geschäftsführer von Baldauf Daten/Medien/Druck. "Mit unserem Partner-Netzwerk bieten wir die Leistungspalette eines großen Anbieters, mit spezialisierter Fertigung für verschiedenste Druck- und Medienproduktionen - und das alles mit lokaler Beratung und persönlichem Projektmanagement", so Baldauf weiter.

Über Baldauf Daten/Medien/Druck e.K.

Baldauf Daten/Medien/Druck ist eine in ihren Wurzeln bereits gut einhundert Jahre zurückreichende vollstufige Digital- und Offsetdruckerei in Albstadt mit 25 Mitarbeitern. In den vergangenen 30 Jahren entwickelte sich das Unternehmen von der handwerklichen Buchdruckerei hin zu einem modernen mittelständischen Unternehmen. Die Entwicklung verlief kontinuierlich und innovativ, wobei neueste technische Entwicklungen stets am Anfang der Markteinführung schon in Albstadt angeboten wurden. Auf Grund der mutigen Schritte konnten stets neue Produkte angeboten werden, die zu einem starken Zuwachs an renommierten Kunden führte.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.