Kabeldurchführungssystem KDL Jumbo mit IP 65.

Das robuste Kabeldurchführungssystem KDL Jumbo der Murrplastik Systemtechnik, Oppenweiler verfügt über eine "unverlierbare" und abgestufte Dichttechnik für vorkonfektionierte Kabel bis 65 mm Durchmesser

Oppenweiler, (PresseBox) - Das neue Kabeldurchführungsleisten-System KDL Jumbo der Murrplastik Systemtechnik, Oppenweiler ist ein komplett teilbares System, das es ermöglicht, vorkonfektionierte Kabel ohne Demontage des Steckers durch Öffnungen einzuführen und dicht zu verschließen. Mit der KDL Jumbo können schwere und unflexible Leitungen mit Durchmessern bis 65 mm montagefreundlich installiert werden.

Die KDL Jumbo besitzt eine teilbare Tülle, in die eine Zugentlastung fest integriert ist. Mit Hilfe eines Kabelbinders auf der Schrankinnenseite kann die Zugentlastung noch erhöht werden. Weitere Pluspunkte der KDL Jumbo sind die abgestufte Dichttechnik an den Tüllen mit versetzt hintereinander liegenden und unterschiedlich großen Dichtlippen, sowie die unverlierbare und aufgeschäumte Dichtung am Rahmen.

Die neue Dichttechnik bringt dem Anwender zwei entscheidende Vorteile. Zum einen ist eine hohe Dichtigkeit gemäß IP 65 garantiert. Die KDL Jumbo ist damit bestens geeignet für robuste Einsätze. Zum anderen können Kabel in einem Durchmesserbereich von 5 mm durchgeführt werden. Der Vorteil: Für Kabeldurchmesser z.B. von 30-35 mm muss in der Fertigung nur noch eine Tüllengröße der KDL Jumbo am Lager geführt werden.

Lesen Sie den kompletten Text plus Fotos zum Download unter: http://www.prdata.de/murrplastik/2012/KDL_JUMBO_industrie.html

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.