MunichExpo mit eMove360° 2017 auf Wachstumskurs

Umsatzplus von rund 50 Prozent für das erste Halbjahr im Jahresvergleich

(PresseBox) (München, ) MunichExpo geht mit seiner eMove360° Internationale Fachmesse für die Mobilität 4.0 – elektrisch – vernetzt – autonom auf Wachstumskurs. Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr verzeichnet Veranstalter MunichExpo, bis 2016 Ausrichter der Fachmessen eCarTec, Materialica und sMove360°, zum Ende des ersten Quartals 2017 einen Zuwachs beim Umsatz gebuchter Standflächen von rund 50 Prozent im Vergleich zu den Veranstaltungen im Vorjahr. Geschäftsführer Robert Metzger freut sich über diese positive Entwicklung in den ersten sechs Monaten des Messejahres 2017 und bilanziert: „Es war die richtige Entscheidung, im vergangenen Jahr drei so etablierte Marken wie unsere bisherigen Fachmessen aufzugeben. Die Zahlen zeigen, dass die Marke eMove360°®, unter der wir alle Themen der Mobility 4.0 bündeln, auf eine sehr positive Resonanz stößt und die Trends und Anforderungen des Marktes voll trifft.“

Mit der eMove360°, die dieses Jahr vom 17.-19. Oktober auf dem Gelände der Messe München stattfindet, bildet MunichExpo die aktuelle Entwicklung der Automobilwirtschaft ab: Elektromobilität, Vernetzung und automatisiertes bis hin zum vollautonomen Fahren sind die großen Zukunftsthemen der Industrie. Damit einher gehen auch neue Ansätze in den Mobilitätskonzepten, bei der Bauweise der Fahrzeuge, ihrem Design, aber auch in der Stadtplanung unter dem Schlagwort Smart City. „Das gemeinsam mit der Industrie entwickelte Messekonzept führt diese Themen – anwendungsorientiert – auf einer Plattform zusammen“, sagt Robert Metzger.

Parallel zur Messe geht der internationale, englischsprachige Kongress World Mobility Summit in seine dritte Auflage. Mit seinen Awards, unter anderem dem seit 15 Jahren bestehenden MATERIALICA Design + Technology Award, hat MunichExpo im vergangenen Jahr ein Rekord-Niveau erreicht und entsprechend der Neuausrichtung der Messe den eMove360° Award für Elektromobilität & Autonomes Fahren gestartet. Auch der e-Monday, das monatliche Netzwerktreffen zur Neuen Mobilität, ist mit seinen mittlerweile sechs Partnern und Sponsoren zu einer festen Größe im süddeutschen Raum geworden.

In ihrem neuen Konzept gibt die internationale Messe eMove360° in diesem Jahr Ausstellern aus folgenden Bereichen die Möglichkeit, sich der versammelten internationalen Branche zu präsentieren:


Vehicles (electric – connected – autonomous)
Energy & Infrastructure
Battery & Powertrain
Mobility Concepts & Services
Infotainment & Connectivity
Automated Driving & Electronics
Urban & Mobile Design
Materials & Engineering


Buchungen für die eMove360° Europe 2017, die vom 17.-19. Oktober 2017 auf dem Gelände der Messe München stattfinden wird, sind bereits möglich unter www.emove360.com/de/fachmesse/.

Über die eMove360°

MunichExpo startet ab 2017 mit neuem, umfassenden Messekonzept: Die Themen Elektromobilität, vernetztes & autonomes Fahren, Mobilitätskonzepte & Services, sowie Urban & Mobile Design werden unter einer Marke vereint. Die eMove360° Europe 2017 (17.-19. Oktober 2017, Messe München) Internationale Fachmesse für Mobilität 4.0 – elektrisch – vernetzt – autonom, präsentiert die komplette Bandbreite zukunftsorientierter und nachhaltiger Mobilitätslösungen, von urbanem & mobilem Design, Material und Prozesslösungen, über automatisiertes Fahren und Elektronik bis hin zu Infotainment. Zielgruppe der Messe sind Entwickler und Designer, IT-Experten, sowie Käufer und Anwender, etwa Flottenmanager, Entscheider in Städten, Gemeinden, Touristikregionen und Dienstleister.

Weitere Informationen unter http://www.emove360.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.