Multi-Plot zeigt HeatJet Transferkalander

(PresseBox) ( Bad Emstal, )
HeatJet Transferkalander von klein bis groß - für jeden Kunden, für jede Anforderung das passende Produkt! So präsentiert sich das Multi-Plot Team bei der diesjährigen FESPA in Köln. Die HeatJet Transferkalander bilden in Kombination mit dem richtigen Drucker eine perfekte und zuverlässige Sublimationslösung. Multi-Plot bietet eine große Produktreihe dieser Kalander an, für kleine Anwendungen (Transferbreite ca. 65 cm) bis zu großen Textilbannern ist, je nach Maschine, fast alles realisierbar. Die HeatJet Transferkalander sind äußerst flexibel in der Handhabung und Bedienung, sie sind mit zahlreichen Ausstattungsmerkmalen bestückt, z.B. Medienhaltern, Aufwickler, Lichtschranke, Einlauftisch, digitales Bedienerpult oder Notausschaltern. Ein weiteres Plus ist bei den HeatJet Modellen 44evo und 70evo zu vermerken; beide Kalander-Varianten sind mit einem großen Einlauftisch erhältlich, der das Einführen der Druckmedien noch einfacher und sicherer macht. Die Verarbeitung von Rolle zu Rolle oder auch von Einzelbögen ist möglich, somit können die unterschiedlichsten Textilprodukte angefertigt werden, u.a. Fahnen, Teppiche, Handtücher, Werbematerialien, Messewände, Homefashion, etc. Weitere nennenswerte Vorteile der Produktion mit den HeatJet's sind: die fertigen Textilien sind farbbrillant, waschfest, kratzfest, UV-beständig, hautverträglich und umweltfreundlich.

Ein makelloses Produkt für perfekte Fertigung - das ist der HeatJet von Multi-Plot!

Besuchen Sie den Bad Emstaler Spezialisten auf dem Partnerstand H15 in Halle A7, gemeinsam mit d.gen, Matic und A.Berger vom 18.5. bis 22.5.2015 auf der FESPA in Köln. Dort erhalten Sie alles Wissenswerte über die HeatJet-Modelle und ihre Möglichkeiten, sowie Informationen über das passende Zubehör, wie Drucker oder Transferpapiere. Außerdem werden den Besuchern entsprechende Anwendungsbeispiele und Textil-Applikationen präsentiert.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.