PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 234679 (Multi-Plot Europe GmbH)
  • Multi-Plot Europe GmbH
  • Industriestraße 1-3
  • 34308 Bad Emstal
  • http://www.multiplot.de
  • Ansprechpartner
  • Tanja Enderlein
  • +49 (5624) 92358-00

Der Direktdrucker "d.gen Artrix" macht's möglich: Was gefällt, wird gedruckt

(PresseBox) (Bad Emstal, ) Der Auftakt für das Messejahr 2009 ist für das Multi-Plot Team positiv verlaufen. Mit der DOMOTEX, der internationalen Fach- und Spezialisten-Messe für Bodenbeläge in Hannover, gelang dem Digitaldruck-Spezialist ein guter Start.

Bei der diesjährigen DOMOTEX wählte Multi-Plot einen anderen und zudem einen größeren Standort für die Präsentation. Diese Location hat sich in jedem Fall bewährt. Auch die Besucherfrequenz war von Beginn an ausgezeichnet. Ein Grund dafür war sicherlich die neue Drucktechnik, die das Team von Multi-Plot in diesem Jahr zeigte. Im vergangenen Jahr sorgte der sogenannte Sublimationstransfer noch für Aufsehen, diesmal konnten die Messebesucher den digitalen Direkt-Teppich-Druck bestaunen. Die neue Direktdruckmaschine "Artrix" von d.gen produziert mit 8 Druckköpfen auf eine Breite von max. 187 cm und schafft nahezu 20 qm in der Stunde. Das Wesentliche dieser Direktdruckmaschine ist jedoch die Druckdecke, die eine absolute Planlage der Materialien garantiert. Außerdem ist dank der Höhenverstellung des Drucktisches die Bedruckung auf max. 5,3 cm dicke Textilien, wie Teppich, möglich. Für die Fixierung, d.h. das Eindringen und die Festigung der Tinte im Teppichflor, sorgte ein separater Trockner der Firma Hebbecker. Der digitale Direktdruck auf Teppich bietet eine außerordentliche Flexibilität. Schnell können Werbekampagnen umgesetzt, Kollektionen und neue Trends angepasst werden. Außerdem können Teppiche ganz nach Kundenwünschen und Anforderungen gestaltet und angewendet werden. Trendige Farben und Muster, Fotos, Holzanmutungen, Firmenlogos oder diverse Grafiken - was gefällt, wird gedruckt.

Neben den vielen Vorteilen der Druckmaschine ist das Druckverfahren selbst aus ökologischer Sicht ebenfalls von Vorteil, da wasserbasierende Tinten verwendet werden.

Weitere Infos unter: www.multiplot.de