absolut sparsam: Serie PMAS/PCMAS24

(PresseBox) ( Mellenbach, )
Die primär getakteten MTM Power Module PMAS/PCMAS24 wurden als universelle Kompaktstromversorgungen mit AC- und DC-Weitbereichseingang für weltweiten Einsatz konzipiert und ermöglichen dem Anwender die effiziente, kostensparende Lösung unterschiedlichster Stromversorgungsaufgaben im mittleren Leistungsbereich. Die Geräte haben eine Dauerausgangsleistung von 24 W und sind mit den Single-Ausgängen von 5 V, 12 V, 15 V, 24 V und 48 V erhältlich. Die 24 V und 48 V Ausgangsspannungen stehen optional als Limited Power Source entsprechend UL 1310 NEC Class II zur Verfügung. Die Außenabmessungen betragen je nach Ausführung für das PMAS 76,0 x 50,7 x 22,7 mm bzw. 110,0 x 50,3 x 23,0 mm für das PCMAS. Die Geräte sind vakuumvergossen, für den Einsatz in Schutzklasse 1 und/oder 2 vorbereitet und erfüllen die Niederspannungs-richtlinie sowie die aktuellen EN-Normen zur CE-Konformität. Weitere Merkmale sind mechanisch und elektrisch robuste Konstruktion, SMD-Technologie, ein 100-%-Burn-In-Test und automatische Einzelstückprüfung. Die Gerätefamilie PMAS/PCMAS24 ist kurzschluss- und leerlauffest, eignet sich für die Leiterplatten- (PMAS) und Chassismontage (PCMAS) und verfügt über eine reduzierte Stand-by Leistung. Sie haben CB-Scheme und sind nach VDE sowie UL/cUL zertifiziert.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.