PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 55290 (MTM Power Messtechnik Mellenbach GmbH)
  • MTM Power Messtechnik Mellenbach GmbH
  • Zirkel 3
  • 98746 Mellenbach
  • http://www.mtm-power.com
  • Ansprechpartner
  • Brit Keil
  • +49 (69) 15426-29

Hohe Leistungsausbeute durch kompakte Bauform:

Universal-Steuertransformatoren der Baureihe UST

(PresseBox) (Mellenbach, ) Die Universalsteuertransformatoren der Baureihe UST der MTM Power GmbH entsprechen der VDE 0570 und EN 61 558. Sie sind ausgelegt für die Isolationsklasse T40/E und komplett im Vakuum imprägniert. Dies bedeutet eine sehr hohe Isolationsfestigkeit, einen guten Feuchtigkeitsschutz und eine geringe Geräuschentwicklung. Die verwendeten Anschlussschraubklemmen/-steckklemmen sind berührungssicher und entsprechen der VGB 4. Durch die Eingangsspannung von 210 bis 540 V sind vielfältige Einsatzmöglichkeiten gegeben. Die Ausgangsspannungen liegen bei 12 V, 24 V, 230 V (2 x 115 V) und erstrecken sich über einen Leistungsbereich von 50 bis 1200 VA. Die Befestigung erfolgt durch Normbefestigungswinkel nach DIN 41 308 und gestattet eine beliebige Einbaulage. Im Kurzzeitbetrieb (bei cosPhi = 0,5) können die Steuertransformatoren mit der doppelten Nennleistung belastet werden. Sie sind auf geringen Spannungsabfall zwischen Leerlauf und Lastbetrieb ausgelegt und erfüllen somit bestehende und zukünftige nationale und internationale Vorschriften. Durch die kompakte Bauform wird eine hohe Leistungsausbeute pro Volumen erreicht. MTM Power entwickelt und fertigt - auch nach Kundenwunsch - Transformatoren verschiedenster Ausführungen bis 15.000 VA.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.