PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 870625 (MTM Power Messtechnik Mellenbach GmbH)
  • MTM Power Messtechnik Mellenbach GmbH
  • Zirkel 3
  • 98746 Mellenbach
  • http://www.mtm-power.com
  • Ansprechpartner
  • Brit Keil
  • +49 (69) 15426-28

300 W für Anwendungen in der Medizintechnik

(PresseBox) (Mellenbach, ) MTM Power GmbH, der Spezialist für individuelle Stromversorgungen, bietet in seinem umfangreichen Programm an Stromversorgungen AC/DC-Schaltnetzteile der Serie CFM300M für medizintechnische Applikationen an. Die Geräte entsprechen den Normen EN 60 601-1 "third edition" mit 2 MOPP und den EMV-Anforderungen nach EN 55011 and EN 55022 Class B.

Die Serie bietet eine hohe Leistungsdichte, findet Platz auf einer Grundfläche von 76,2 mm x 127 mm und ist mit einer Bauhöhe von nur 28,1 mm extrem flach. Sie steht mit einer Ausgangsleistung von 300 W in den gängigen Single-Ausgangsspannungen von 12, 24, 36 und 48 VDC zur Verfügung.

Die Netzteile mit einem AC-Eingang von 90…264 VAC mit aktiver Leistungsfaktorkorrektur (PFC entspricht EN 61000-3-2) haben einen typischen Wirkungsgrad von bis zu 94 % und arbeiten in einem Temperaturbereich von -40 bis 80 °C (ab +40 °C mit Derating). Hierbei können 300 W Dauerleistung ohne aktive Kühlung abgerufen werden. Die Geräte eignen sich für die Leiterplattenmontage; eine Gehäuseversion ist ebenfalls erhältlich. Weitere Merkmale sind Schutz gegen Überspannung, Überstrom und Übertemperatur sowie Kurzschlussfestigkeit. Die Baureihe CFM300M bietet zudem einen sehr geringe Stand-by Leistung (<0,3 W) und einen extrem niedrigen Ableitstromstrom (£300 μA).

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.