PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 121633 (MSC Software GmbH)
  • MSC Software GmbH
  • Am Moosfeld 13
  • 81829 München
  • http://www.mscsoftware.com
  • Ansprechpartner
  • Syllvett Pommer
  • +49 (89) 431987-486

Mitsubishi Motors Corporation (MMC) entscheidet sich für MD Nastran und SimEnterprise-Lösungen von MSC.Software

Lösungen bewirken sofortige Kapitalrendite und bringen Automobilhersteller vorwärts

(PresseBox) (München, ) MSC.Software (NASDAQ: MSCS), führender Anbieter für Simulationslösungen und –Services, teilt mit, dass die Mitsubishi Motors Corporation (MMC) mit Sitz in Okazaki (Japan) nun die fortschrittlichen Lösungen von MSC.Software einsetzt, wobei unter anderem der Wechsel von spezifischen Produkten hin zu MSC MasterKey und zu MD Nastran vollzogen wird. Dank der Simulationslösungen von MSC.Software profitiert MMS von schnelleren, präziseren Ergebnissen, einer höheren Produktivität, einer besseren Zusammenarbeit, kürzeren Produkteinführungszeiten und niedrigeren Kosten für die Markteinführung.

Die frühen Erfahrungen von MMC mit MD Nastran überzeugten die Beteiligten, dass es sich lohnt, mehrere Simulationsdisziplinen auf einer einzigen Solver-Plattform unterzubringen. In den MD-Lösungen ist dies durch die Übernahme eines einzigen Datenmodells für sämtliche CAE-Disziplinen realisiert.

„Unsere neue Vereinbarung mit MSC.Software beschert uns sofort Einsparungen in finanzieller und zeitlicher Hinsicht, und das dank der vereinfachten Verwaltung und des leichteren Zugangs zu den Produkten von MSC.Software“, so Shinji Katsumaru, General Manager Digital Engineering Department bei MMC. Hirotaka Shiozaki, CAE Manager Digital Engineering Department, ergänzt: „Wir erwarten noch weitere Einsparungen, weil wir mit MD Nastran in der Lage sind, dieselben CAE-Modelle für mehrere Einsatzzwecke zu nutzen. Wir haben bereits festgestellt, dass wir die Bandbreite möglicher Simulationen durch die multidisziplinären Funktionen von MD Nastran deutlich erweitern können. Auf kurze Sicht bedeutet dies eine größere Effizienz und auch eine höhere Präzision. Auf lange Sicht werden wir unsere Ziele bei der simulationsgestützten Entwicklung wohl nur dann erreichen, wenn wir deutliche Änderungen an der Art der simulierten Objekte vornehmen und auch unsere Arbeitsweise neu strukturieren. Heute schon stehen wir vor der Aussicht, dass wir mit MD Nastran und SimEnterprise unsere Ziele realisieren.“

„Nach dem Vorbild europäischer und amerikanischer Hersteller wechseln nun auch Kunden in Japan rapide von den bisher üblichen spezifischen Tools auf MSC MasterKey als Zwischenschritt hin zur vollständigen Einführung von MD Nastran und SimEnterprise“, berichtet Christopher St. John, Senior Vice President für den Vertrieb in der Region APAC (Asien/Pazifik) bei MSC.Software. „MMC ist das jüngste Beispiel aus einer langen Reihe von Herstellern, die die niedrigeren Gesamtbetriebskosten und die flexiblere Bereitstellung unserer Lösungen zu ihrem Vorteil nutzen möchten und daher diesen wichtigen Schritt zur Konsolidierung der Tools für die Struktur- und Bewegungssimulation in einer einzigen, flexibleren Umgebung angetreten sind.“

Informationen zu SimXpert

SimXpert führt zu einer beträchtlichen Kapitalrendite. Die Lösung steigert erheblich die Geschwindigkeit und die Präzision der Simulationen, automatisiert Prozesse und Aufgaben bei der Simulation, erfasst Kenntnisse und optimiert die Analysevorgänge und damit die Produktivität und die Innovationskraft im Unternehmen. SimTemplate, das Template Studio von SimXpert, umfasst genau die richtigen Tools, mit denen sich die weltweiten Entwicklungsprozesse auf die Ebene des Unternehmens und der Logistikkette ausdehnen lassen. Dieses Studio gibt Analyseexperten die Möglichkeit an die Hand, bewährte Verfahren für die Simulation und Standards für ihren weltweiten Einsatz im Unternehmen festzulegen. Darüber hinaus ist es möglich, Kenntnisse im Zusammenhang mit der Simulation zu erfassen und die anstehenden Aufgaben schnell und einfach zu automatisieren. Nach der Erstellung kann SimTemplate in SimManager Enterprise verwaltet und an bestimmte Benutzer gemäß ihrer Rolle weitergegeben werden (z. B. an Entwicklungstechniker mit SimDesigner), wodurch weitere Simulationsfunktionen an früheren Punkten in der Produktentwicklung zur Verfügung stehen. Auch die bewährten Simulationsverfahren, die sich an verschiedenen Stellen im Unternehmen und an unterschiedlichen Punkten in der Logistikkette herauskristallisieren, lassen sich mit SimXpert mühelos skalieren und weitergeben.

Informationen zu SimDesigner

SimDesigner ist eine intuitive, in CAD integrierte Simulationssuite, mit der Entwicklungstechniker und -teams wiederholbare, vollständig dokumentierte Simulationsstudien erstellen, und zwar zu einem deutlich früheren Zeitpunkt im Entwicklungsprozess als bisher. Produktteams im gesamten erweiterten Unternehmensumfeld sind nunmehr in der Lage, Produktdesigns und Leistungssimulationen zu erstellen und gemeinsam daran zu arbeiten, so dass die Hersteller qualitativ höherwertige, innovative neue Produkte in kürzerer Zeit und zu niedrigeren Kosten präsentieren. SimDesigner bietet skalierbare, unkomplizierte Simulations-Tools innerhalb der CAD-Umgebung, mit denen die Entwicklungstechniker erste Simulationen erstellen, noch mehr Was-wäre-wenn-Szenarien entwerfen und Fehler im Design frühzeitiger aufdecken können.

Informationen zu MD Nastran

MD Nastran ermöglicht die multidisziplinäre Simulation in Reinkultur, und das in einem einzigen, vollständig integrierten System, wobei die derzeit umfassendste Auswahl an Simulations- und Analysetechnologien bereitsteht. Diese derzeit leistungsfähigste und am weitesten verbreitete Simulationslösung der Welt genießt schon seit mehr als vier Jahrzehnten einen ausgezeichneten Ruf. MD Nastran richtet sich an Hersteller, die interoperable, multidisziplinäre Analysen für immer komplexere Modelle durchführen und dabei die Effizienz steigern und die Abläufe rationalisieren möchten.

MSC Software GmbH

MSC.Software (NASDAQ: MSCS), führender Anbieter von unternehmensorientierten Simulationslösungen einschließlich Software und Services, kündigte heute eine integrierte Simulationslösung für PTC-Produkte im Rahmen der neuen Version SimEnterprise R3 an. Durch die integrierte Simulationstechnologie von MSC.Software haben PTC-Nutzer nun die Möglichkeit, optimierte CAE-Verfahren zu automatisieren sowie Analysedaten gemeinsam zu nutzen und wiederzuverwenden. Auf diese Weise soll die Effizienz der virtuellen Produktentwicklung stark verbessert werden.

SimEnterprise ermöglicht den Nutzern von CAD- und PDM-Anwendungen von PTC, die Effizienz ihrer Konstruktionsumgebung durch virtuelle Tests und Validationen zu verbessern und gleichzeitig die Analysemöglichkeiten mittels SimEnterprise zu erweitern. SimEnterprise stellt verschiedene funktionelle Simulationsebenen zur Verfügung, die vollständig in PTC-Anwendungen integriert sind. Die Lösungen reichen von MD Nastran für lineare, nichtlineare und thermische Analysen über MD Adams für Bewegungsanalysen bis hin zu integrierten Analysefunktionen für Lärm-, Vibrations- und explizite Analysen wie z.B. für Fallversuche.