mps erweitert Produkt- und Service-Portfolio Ergänzende IT-Lösungen und Dienstleistungen zur mps-Finanz-Software.

(PresseBox) ( Koblenz, )
Kundenorientierung und Wirtschaftlichkeit sind heute auch in öffentlichen Verwaltungen wichtige Erfolgskriterien. Insbesondere Kommunen stehen vor wachsenden Aufgaben, höheren Service-Ansprüchen, aber auch vor sinkenden Steuereinnahmen. mps hilft öffentlichen Verwaltungen in dieser Situation, um durch konsequenten Einsatz modernster IT-Lösungen Prozesse optimieren, Ressourcen effizient einsetzen und Kosten einsparen zu können.

Das Kernprodukt von mps, die Finanzmanagement-Software, bietet durch ganzheitliche Umsetzung der kommunalen Doppik umfassende Hilfe für die Sanierung der Kommunalfinanzen. Mit der notwendigen betriebswirtschaftlichen Beratung bietet mps alles aus einer Hand, was Kommunen für die effektive Nutzung des neuen Steuerungssystems brauchen.

Und mit einer Palette an weiteren Dienstleistungen und Software-Lösungen aus dem eigenen Hause und von Partner-Unternehmen präsentiert mps nutzbringende aufeinander abgestimmte Management-Lösungen, die durch die vollständige Automatisierung aller Prozesse beim Bürokratie-Abbau und bei der Einsparung von Ressourcen helfen.

Neu im Portfolio sind beispielsweise ein Verfahren für modernes Sitzungsmanagement und Ratsinformation, Lösungen für Dokumentenmanagement, elektronische Archivierung und Formularmanagement, Software für effektives Immobilienmanagement sowie eine ergänzende Lösung für das Bürgerbüro inklusive Gebührenkasse. Weiterhin bietet mps den Start ins Mobile Government. Mit „OpenHand“, einer innovativen mobilen Lösung mit schnellem Realtime-Remote-Zugriff.

Und als besonderen Service kann mps ab sofort IT-Personal für öffentliche Verwaltungen beschaffen. In erster Linie geht es um die Vermittlung externer Fachkräfte, die zur Abfederung von Ressourcenengpässen auf begrenzte Zeit in einer Verwaltung tätig werden.


Mit der Erweiterung der Produktpalette entwickelt sich mps zum Anbieter von Komplettlösungen für öffentliche Verwaltungen. Mehr über das erweiterte Produktportfolio erfahren die Besucher auf der Komcom Ost.

KOMCOM Ost, 20.-21. September 2006, Leipziger Messe, Stand E07.

Lohnenswert sind hier die täglichen Workshops „Die wichtigen Schritte in die Doppik: Von Beratung bis Software – umfassend aus einer Hand.“ (täglich 13.00-13.45 Uhr). Es referieren mps-Anwender aus den neuen Bundesländern über Praxis-Erfahrungen und Vorteile des ganzheitlichen mps-Konzepts zur Umstellung auf die kommunale Doppik.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.