Rouge AVE offizieller Movecat-Distributor in China, Taiwan und Südostasien

(PresseBox) ( Nufringen, )
Think Abele ist mit den Produkten von Movecat ab sofort Partner der Firma Rouge Audiovisual Equipment Shanghai (Rouge AVE), die sich zum ersten Mal auf der Prolight + Sound Shanghai 2012 der Öffentlichkeit präsentiert hat. Rouge AVE ist damit offizieller Distributor für die vielfach ausgezeichneten kinetischen Lösungen von Movecat in China, Taiwan und Südostasien.

Für Kunden und Anwender bietet Rouge AVE auf seinem 600 Quadratmeter großen Firmengelände direkt am Airport Shanghai-Hongqiao einen exklusiven Showroom, der mit einem voll funktionsfähigen Vorführ-System von Movecat ausgestattet ist. Dabei handelt es sich um ein I-Motion Komplettsystem inklusive Kettenzügen vom Typ VMK-S mit V-Motion Antrieb, Basic-S Steuerungseinheiten und NDB. Darüber hinaus gibt es in der Ausstellung von Rouge AVE weitere Demo-Geräte der Modelle D8, D8Plus und C1 sowie zu jedem Kettenzug den passenden Controller.

Das Team von Rouge AVE bezeichnet sich selbst als "junges Unternehmen von alten Hasen" und steht ab sofort in der Region China, Taiwan und Südostasien als professioneller Partner für die Planung, Beratung, Integration und Durchführung von Projekten in den Gewerken Audio, Licht, Bühnentechnik und Rigging zur Verfügung - mit tatkräftiger Unterstützung von Think Abele.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.