Neue Hand- und Motorfahrwerke von Movecat

Nufringen, (PresseBox) - Movecat hat auf der diesjährigen Prolight + Sound neue Hand- und Motorfahrwerke für Traglasten von 125 bis 5.000 Kilogramm vorgestellt. Sie sind für IPE-Trägerbreiten von 66 bis 300 Millimeter konzipiert und optional mit Feststeller lieferbar.Die Movecat Motorfahrwerke stehen wahlweise mit fixer oder zwei schaltbaren Geschwindigkeiten beziehungsweise vollvariabler Geschwindigkeitsregelung bis zu 1,5 m/sec zur Verfügung. Sie lassen sich mit allen Kettenzügen sowie LME-Systemen für die dynamische Lastüberwachung von Movecat kombinieren. Dabei ist konstruktionsbedingt ein Verlust von Einbauhöhe ausgeschlossen. Die neuen Hand- und Motorfahrwerke von Movecat sind konform zu den Anforderungen gemäß DGUV V54 (D8), D8 Plus (IGVW) sowie DGUV V17/18 (C1).

MOVECAT GmbH

Movecat ist derzeit weltweit der einzige Hersteller im Bereich Bühnenkinetik, der praxiserprobte, geprüfte sowie real verfügbare Gesamtsysteme unter Berücksichtigung von BGV C1 und SIL3 anbieten kann - bestehend aus Kettenzügen, Trolleys, Bandzügen, Winden, Drehscheiben, Lastmess-Systemen und Netzwerk. Das Unternehmen wurde 1986 von Andrew und Thomas Abele gegründet. Entwicklung und Produktion erfolgen in Deutschland. Die kinetischen Lösungen von Movecat kommen bei namhaften nationalen und internationalen Shows, Tourneen und TV-Produktionen zum Einsatz. 2015 wurde das Unternehmen mit dem VR-InnovationsPreis Mittelstand 2015 der Genossenschaftlichen Finanzgruppe Volksbanken Raiffeisenbanken ausgezeichnet.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.