Motorola und Burton Snowboards bringen zweite Generation der Audex „Wearable Electronics“ auf den Markt

Serie 2007 enthält neue Bluetooth- Technologie / Oberbekleidung, Jacken und Accessoires in verschiedenen Stilen

(PresseBox) ( TAUNUSSTEIN, )
Die weltweit führenden Marken Motorola und Burton Snowboards präsentieren gemeinsam bei den „Burton New Zealand Open Snowboarding Championships 2006“ die Erweiterung der Audex-Kollektion von "Wearable Electronics". Die neue Audex-Kollektion 2007, die pünktlich zur Winterkollektion 2006/2007 verfügbar ist, verbindet Technologie mit Snowboardfunktionen und bietet dem Verbraucher eine völlig neuartige Kombination von drahtloser Kommunikation und Musikgenuss - auch unterwegs.

Die Neuheit bei der 2007er Kollektion besteht in der Integration von Advanced Audio Distribution Profile (A2DP) und Bluetooth Music Control (AVRCP)-Technologie, die es dem Nutzer jetzt ermöglicht, auf seinem A2DP-fähigen Handy heruntergeladene Musik drahtlos über die in der Jacke integrierten Lautsprecher zu hören. Selbstverständlich kann auch weiterhin kabellos per Bluetooth telefoniert werden. Um die Musik auch gut hören zu können, sind die Audex Outerwear Modelle mit eingebauten DJ-Style Lautsprechern in der Kapuze ausgestattet.

Der zu Burton gehörende Spezialist für Schutzausrüstungen R.E.D. bietet in Zusammenarbeit mit Motorola zwei Helme und ein Beanie an, in die Bluetooth-Technologie integriert sind. Diese ermöglichen dem Verbraucher, von einem Bluetooth-fähigen Handy Anrufe entgegenzunehmen und Musik zu hören, ohne die Mütze oder den Helm abnehmen zu müssen.

„Die zweite Generation der Audex Produkte ist ein noch stärkerer Beweis für das Engagement von Motorola und Burton, den Snowboardern neue Technologien zur Verfügung zu stellen, von denen sie sowohl am Berg als auch in der Stadt profitieren”, so Bryan Johnston, Vice President von Global Marketing bei Burton. „Die Audex-Technologie wird nun in mehr Jacken, Rucksäcken, Kleidungsstücken und Zubehör als je zuvor angeboten, wodurch Snowboarder eine große Auswahl an Technologien und Stilrichtungen haben."

„Die Zusammenarbeit mit Burton ermöglicht es uns, Motorolas Technologieführerschaft unter Beweis zu stellen und unser Know-How mit einem führenden Unternehmen der Snowboarding-Branche zu kombinieren", sagt Leslie Dance, Corporate Vice President, Global Marketing & Communications, Motorola. „Das Ergebnis ist eine faszinierende Kollektion von Snowboardausrüstung und -zubehör, die dem Snowboarder auf der Piste die Kommunikation und das Musikhören erleichtert."
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.