PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 60795 (Motorola GmbH)
  • Motorola GmbH
  • Telco Kreisel 1
  • 65510 Idstein
  • http://www.motorola.com/de
  • Ansprechpartner
  • Doris Gürth
  • +43 1 797 09 2064

„Meister der Farben“ David LaChapelle fotografiert für Motorola

David LaChapelles Bilder zeigen die PEBLs als begehrenswerte und kostbare Edelsteine / Starke Frauen in prallen Bildern ergattern die vier verschiedenfärbigen Designperlen von Motorola

(PresseBox) (Wien, ) Motorola gewann den weltbekannten Fotografen David LaChapelle, die vier farbenfrohen PEBL in einem extravaganten Fotoshooting festzuhalten. LaChapelles Verwendung von Farben zählt zu den markantesten der Fotografie. Für das Fotoshooting schuf der Künstler vier imaginäre Szenarien, die von den PEBL-Trendfarben orange, blau, pink und grün inspiriert wurden.

http://www.davidlachapelle.com

(die bunten PEBLs werden im Sommer 06 auf den österreichischen Markt kommen)

LaChapelle´s Bilder zeigen die stylischen PEBL-Handys als leuchtend-schöne Edelsteine, die gemeinsam mit antiken Schätzen ausgestellt werden. Die Räume sind selbstverständlich stark bewacht. Eine atemberaubend schöne Diebin versucht in der Bilderserie, die wertvollen PEBL-„Edelsteine“ zu stehlen. LaChapelle kreierte in seinem Studio in Los Angeles eine dunkle und mysteriös-anmutende Umgebung für diesen Set, welche die inspirierende Ausstrahlung und das außergewöhnliche Design des edlen Mobiltelefons betont. Dabei enthüllt jedes Bild nur einen Teil der ganzen Bildergeschichte:

- ORANGE zeigt die schöne Diebin, wie sie durch einen zerbrochenen Glaskasten greift, um das kostbare orange PEBL zu stehlen.

- BLAU porträtiert die Einbrecherin schwebend in der Luft, nachdem sie sich vom Glasdach abgeseilt hat. Sie prallt mit einem Wachmann zusammen, schlägt ihn zu Boden und schnappt sich das blaue PEBL.

- PINK zeigt, wie die Diebin ihrem männlichen Komplizen ein pinkes PEBL übergibt, während ein weiterer Gauner die Metalltür auftrennt, um einen Fluchtweg zu schaffen.

- GRÜN präsentiert die Diebin, wie sie eine Strickleiter durch das zerbrochene Glasdach zu einem Hubschrauber aufsteigt. Fast entkommen, versuchen zwei Wächter sie festzuhalten, währenddessen das grüne PEBL sicher in ihrer Hand liegt.

„David LaChapelle verkörpert Farben und Kreativität. Er ist der perfekte Partner für diese Kampagne, da er versteht, dass diese beiden Faktoren fester Bestandteil von Motorolas Designstrategie und -philosophie sind“, erklärt Leslie Dance, Corporate Vice President Global Marketing and Communications, von Motorola. „Die Fotografien sind inspirierend. Sie haben den innovativen Ausdruck, der für das lebhafte und energiegeladene Aussehen des PEBL so charakteristisch ist.“

Über David LaChapelle

David LaChapelles Arbeiten als Fashion- und Porträt-Fotograf, Filmemacher und Regisseur von Musikvideos sind weltweit bekannt. Vor kurzem wurde er von ‚American Photo’ in die Top Ten der wichtigsten Fotografen gewählt. LaChapelle erhielt seine erste Anstellung als professioneller Fotograf für Andy Warhols Zeitschrift ‚Interview’.

Charakteristisch für LaChapelles oft bizarre aber immer beeindruckende Fotografien sind die satten und prallen Farben. Seine Bilder werden weltweit veröffentlicht, obwohl er nur für eine handvoll ausgewählter Publikationen, wie die italiensche Ausgabe der ‚Vogue’, ‚Vanity Fair’, ‚Rolling Stone’, ‚i-D’, ‚Interview’ und die britische Ausgabe von ‚GQ’ arbeitet. Dementsprechend begehrt sind seine Bilder außerhalb dieses Medienkreises. LaChapelle schafft Fotografien, die unseren visuellen Geschmack herausfordern und unsere Umwelt in neues Licht setzt.

David LaChapelles Fotografien sind weltweit in Galerien zu sehen.

www.davidlachapelle.com

Produktinformationen PEBL

Modell PEBL
Preis ohne Vertrag/Verfügbarkeit
369€ / Sommer 2006

Farbe
Schwarz, Grün, Pink, Blau, Orange

Gewicht (in g)
110

Abmessungen (HxBxT in mm)
86,5x49x20

Stand-by Zeit
bis zu 250 Stunden

Gesprächszeit
bis zu 400 Minuten

Band-Support
Quad-Band GSM 850/900/1.800/1.900, GRPS (2 up + 4 down)

WAP-fähig/Version
ja/2.0

Datenschnittstelle
Bluetooth, USB, SyncML

Java
MIDP 2.0

Voice-Dialing
ja

Voice-Notes
ja

Innendisplay
TFT, 176 x 220 Pixel, 262.144 Farben

Außendisplay
96 x 32 Pixel, schwarzweiß

integrierte Digitalkamera
VGA, 640 x 480 Pixel, mit 4-fach-Zoom

Vibrationsalarm
ja

Messaging
SMS, EMS, MMS, IM Wireless Village, Email (POP3/IMAP4, SMTP)

integrierte Speicherkapazität
5 MB

Spiele
Java

Klingeltöne
MP3, MIDI, polyphone Klingeltöne (22 kHz)

Telefonbucheinträge im Gerät
bis zu 2.000

Besonderheiten
- Picture Caller ID

- Vertikales Außendisplay

- Videoaufnahme und -playback

Lieferumfang
- Handy

- Bedienungsanleitung

- Li-Ion Akku 740mAh

- Ladegerät

- Mobile Phone Tools 3.0 (Vollversion)

Motorola GmbH

Motorola ist weltweit bekannt für innovative und zukunftsgerichtete Kommunikationslösungen. Von Breitbandinfrastruktur, Lösungen zur Unternehmensmobilität und öffentlichen Sicherheit bis hin zu High-Definition-Video und Mobiltelefonen: Motorola steht an der Spitze der Entwicklung von Technologien der nächsten Generation, die Privatanwendern, Geschäftskunden und Behörden eine bessere Vernetzung und mehr Mobilität ermöglichen. Im Geschäftsjahr 2008 erzielte die Motorola Inc. einen Umsatz von 30,1 Milliarden US-Dollar.

In Deutschland ist das Unternehmen durch die Motorola GmbH präsent. Die Gesellschaft erzielte 2007 mit über 1.300 Mitarbeitern einen Umsatz von rund 2,6 Milliarden Euro.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.