PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 230249 (Motor Presse Stuttgart GmbH & Co. KG)
  • Motor Presse Stuttgart GmbH & Co. KG
  • Leuschnerstr. 1
  • 70174 Stuttgart
  • http://www.motorpresse.de
  • Ansprechpartner
  • Ralph Alex

VW-Roadster könnte 2014 in Serie gehen

Hackenberg: "Preis eines MX-5 sollte erreichbar sein"

(PresseBox) (Detroit, ) Der VW Roadster "Blue Sport", den Volkswagen als Prototyp auf der Detroit Auto Show präsentiert hat, könnte nach Informationen des Magazins auto motor und sport schon 2014 in Serie gehen. Das Modell sei bereits nach an einer Serienfertigung konstruiert, sagte VW-Entwicklungsvorstand Ulrich Hackenberg dem Magazin. "Ich stelle nie etwas vor, womit ich dann einen Rückzieher machen müsste." Das Fahrzeug soll laut Hackenberg preislich auf dem Niveau des erfolgreichen Mazda MX-5 liegen. "Der Preis eines MX-5 sollte erreichbar sein", so Hackenberg zu auto motor und sport. Demnach würde der Roadster je nach Motorisierung zwischen 22.000 und 24.500 Euro kosten.

Hackenberg ist sich zudem sicher, dass eine Serienfertigung nicht am neuen Mehrheitsaktionär Porsche scheitern wird. Der Roadster sei keine Konkurrenz zu Porsche, sondern könnte sogar langfristig Kunden für den Boxster gewinnen, glaubt Hackenberg. "Die werden sich das mit Interesse anschauen, aber es ist eine große Distanz zwischen unseren Fahrzeugen. Der Roadster hier könnte Kunden zu Porsche hinführen."

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.