PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 898495 (Motor Presse Stuttgart GmbH & Co. KG)
  • Motor Presse Stuttgart GmbH & Co. KG
  • Leuschnerstr. 1
  • 70174 Stuttgart
  • http://www.motorpresse.de
  • Ansprechpartner
  • Christina Golla
  • +49 (711) 182-1396

Motor Klassik zeigt eines der wertvollsten Autos auf der Techno Classica Essen

(PresseBox) (Stuttgart, ) Der unrestaurierte und sehr wahrscheinlich originalste Mercedes-Benz SSK (Baujahr 1929) aus dem Louwman Museum in Den Haag, der auf dem Essener Messestand des Fachmagazins zu sehen ist, wird auf einen zweistelligen Millionenwert geschätzt. Es ist der sogenannte „Milligen-SSK“, benannt nach seinem langjährigen Besitzer, dem britischen Farmer und Rennfahrer George Milligen. Die beeindruckende Geschichte des Autos ist lückenlos dokumentiert: Der dunkelrote Mercedes befand sich 63 Jahre lang in seinem Besitz. 1929 war das Auto an den Erstbesitzer, einen Major der britischen Armee ausgeliefert worden.

Mit dieser echten Rarität bereichert das Klassiker-Magazin der Motor Presse Stuttgart die 30. Techno Classica Essen. Nur 30 Exemplare des zweisitzigen Sportwagens wurden insgesamt von 1928 bis 1932 gebaut, und Louwmans Juwel gilt in seinem Erhaltungszustand als weltweit einmalig. Eine weitere Besonderheit dieses Autos ist seine Karosserie: Sie stammt nicht aus dem Mercedes-Karosseriewerk in Sindelfingen, sondern ist eine Einzelanfertigung des englischen Spezialisten Carlston Carriage aus Willesden im Nordwesten Londons. Der Sportwagen mit dem 200 PS starken Kompressor-Sechszylinder wiegt 1700 Kilogramm. Auch der Hubraum ist mit 7,1 Litern gigantisch.

Die Techno Classica Essen ist vom 21. bis zum 25. März geöffnet. Es wird mit rund 180.000 Besuchern gerechnet. Der Stand von Motor Klassik befindet sich in Halle 3 der Messe an der Gruga.

Motor Presse Stuttgart GmbH & Co. KG

Die Motor Presse Stuttgart (www.motorpresse.de) ist einer der führenden Special-Interest-Publisher im internationalen Mediengeschäft und mit eigenen Beteiligungsgesellschaften sowie Lizenzausgaben in 20 Ländern rund um die Welt verlegerisch aktiv. Die Gruppe publiziert rund 100 Zeitschriften, darunter auto motor und sport, MOTORRAD, Men's Health, MOUNTAINBIKE und viele, auch digitale, Special Interest Medien in den Themenfeldern Auto, Motorrad, Luft- und Raumfahrt, Lifestyle, Sport und Freizeit. Mehrheitsgesellschafter ist mit 59,9 Prozent das Medienhaus Gruner + Jahr. 40,1 Prozent der Anteile halten die Gründer: Familie Pietsch 25,1 Prozent, Hermann Dietrich-Troeltsch 15,0 Prozent.