Matthias Rathmann steigt zum Chefredakteur der Nutzfahrzeug-Zeitung trans aktuell auf

(PresseBox) ( Stuttgart, )
Matthias Rathmann, 32, hat zum 1. Januar 2009 die Chefredaktion der trans aktuell übernommen, der 14-täglichen Zeitung für Transport, Verkehr und Management aus dem ETM Verlag in Stuttgart. Er folgt auf Werner Bicker, 56, der seit 1992 das Blatt geführt hat. Matthias Rathmann arbeitet seit sechs Jahren bei trans aktuell, seit mehr als zwei Jahren als deren stellvertretender Chef-redakteur. Der Diplom-Betriebswirt und Speditionskaufmann volontierte bei den Stuttgarter Nachrichten, bevor er zu trans aktuell kam. "Mit Matthias Rathmann haben wir einen Fachmann an der Spitze, der journalistisches Knowhow mit einer branchentypischen Berufsausbildung verbindet. Er hat somit das Rüstzeug, trans aktuell erfolgreich weiterzuentwickeln," kommentiert Bicker den Generationswechsel.

Bicker hatte 1992 das Konzept der Zeitung mit entwickelt und den Titel erfolgreich im Markt platziert. Mit ihrem besonders nutzwertorientierten Inhalten und einem modernen Erscheinungsbild hat trans aktuell Trends im Markt der Nutzfahrzeug- und Transportmedien gesetzt. Bicker, der im Oktober 2006 die Geschäftsführung der EuroTransportMedia Verlags- und Veranstaltungs GmbH übernommen hat, will sich künftig vornehmlich auf diese Aufgabe konzentrieren. Er bleibt jedoch bis auf weiteres Chefredakteur der Nutzfahrzeug-Zeitschrift lastauto omnibus.

Der ETM Verlag, Stuttgart, ist ein Gemeinschaftsunternehmen von DEKRA, Motor Presse Stuttgart und VF Verlagsgesellschaft. In dem führenden Fachverlag rund um das gewerblich genutzte Fahrzeug erscheinen unter anderen die Zeitschriften lastauto omnibus, FERNFAHRER und trans aktuell.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.