PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 805897 (Motor Presse Stuttgart GmbH & Co. KG)
  • Motor Presse Stuttgart GmbH & Co. KG
  • Leuschnerstr. 1
  • 70174 Stuttgart
  • http://www.motorpresse.de
  • Ansprechpartner
  • Stefan Braunschweig
  • +49 (711) 182-1289

D-Check für "Klassiker der Luftfahrt": Die 100. Ausgabe des Magazins hebt mit neuer Optik und erweitertem Inhalt ab

(PresseBox) (Stuttgart, ) Mit seiner 100. Ausgabe präsentiert sich das 1999 gegründete Magazin „Klassiker der Luftfahrt“ (www.klassiker-der-luftfahrt.de) seinen Käufern und Lesern optisch und inhaltlich gründlich überarbeitet. Das modifizierte Logo, das den neuen Claim „Das Magazin für Luftfahrtgeschichte“ integriert, erstrahlt jetzt in einem kräftigen Blau. Das Cover des Jubiläumshefts ist mit einem Titel-Altarfalz attraktiv gestaltet.

Die 100. Ausgabe bietet mit 102 Seiten einen erweiterten Umfang. In der großen Aufmacher-Story werden die zehn meistgebauten deutschen Flugzeuge aus der Zeit des Zweiten Weltkriegs vorgestellt. Erstmals in der Geschichte des Magazins können die Leser bei einer großen Leserwahl aus 50 bedeutenden Mustern der Luftfahrtgeschichte ihren Lieblingsklassiker wählen und dabei attraktive Preise gewinnen.

Auch die Optik im Heftinneren von „Klassiker der Luftfahrt“ hat sich deutlich verändert. Die Anforderungen an die Bildsprache im Heft wurden noch einmal deutlich erhöht: Nur die besten Fotos kommen ins Heft, die exklusiv erstellten, detaillierten Zeichnungen von historischen Flugzeugen bringt das neue Layout deutlich besser zur Geltung.

Das Grundkonzept bleibt unverändert: „Klassiker der Luftfahrt“ bringt Nachrichten und Reportagen aus der Oldtimerszene. Detaillierte Beschreibungen historischer Flugzeuge, Hintergrundberichte zu den heute noch fliegenden Zeitzeugen der Luftfahrtgeschichte und Museumstipps bilden den thematischen Rahmen der Zeitschrift. Klassiker der Luftfahrt erscheint acht Mal pro Jahr bei der Motor Presse Stuttgart (www.motorpresse.de) und kostet 5,90 Euro.

Motor Presse Stuttgart GmbH & Co. KG

Die Motor Presse Stuttgart (www.motorpresse.de) ist einer der führenden Special-Interest-Publisher im internationalen Mediengeschäft und mit eigenen Beteiligungsgesellschaften sowie Lizenzausgaben in 22 Ländern rund um die Welt verlegerisch aktiv. Die Gruppe publiziert mehr als 100 Zeitschriften, darunter auto motor und sport, MOTORRAD, Men's Health, MOUNTAINBIKE und viele, auch digitale, Special Interest Medien in den Themenfeldern Auto, Motorrad, Luft- und Raumfahrt, Lifestyle, Sport und Freizeit. 2015 erwirtschaftete die Motor Presse Gruppe in Stuttgart einen nicht konsolidierten Umsatz von 236 Mio. Euro, davon über 33 Prozent im Ausland. Mehrheitsgesellschafter ist mit 59,9 Prozent das Medienhaus Gruner + Jahr. 40,1 Prozent der Anteile halten die Gründer: Familie Pietsch 25,1 Prozent, Hermann Dietrich-Troeltsch 15,0 Prozent.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.