Datenmanagement: Mit dem MOTOMETER Remote Download Geld & Zeit sparen

(PresseBox) ( Mühlacker, )
Beim Remote Download laden Fuhrparkmanager über eine verschlüsselte Verbindung die digitalen Tachographendaten aus der Ferne herunter, egal wo sich das Fahrzeug und die Fahrer befinden. Die Fahrerkarten- und Massenspeicherdaten stehen anschließend zur Auswertung in einer Analysesoftware z. B. MOTODRIVE 2.13 zur Verfügung.

Mit nur wenigen Klicks kommen die Fuhrparkverantwortlichen kinderleicht der regelmäßigen Downloadpflicht nach und bleiben somit gesetzeskonform. Es entfällt der regelmäßige zeitintensive, manuelle Download der Fahrerkarten- und Massenspeicherdaten am Wochenende. Eventuell anfallende Umwege bzw. Zusatzfahrten ins Büro zum Download können damit ebenfalls hinfällig werden, das spart Diesel aber auch Personalkosten.

Vorteile des MOTOMETER Remote Download

- Zeitersparnis für Fuhrparkmanager: Nie mehr Wochenenddienst zum Herunterladen der Massenspeicherdaten. Mit dem MOTOMETER Remote Download geht es einfach und bequem per Knopfdruck vom PC aus.
- Optimale Disposition: Keine zeit- und kostenintensiven Umwege bzw. Fahrten zum Download ins Büro, sondern effektive Nutzung der Arbeitskraft.
- Verstöße für Fahrer vermeiden: Lenk- und Ruhezeiten können perfekt berücksichtigt und Bußgelder durch vorbeugende Maßnahmen vermieden werden.
- Gesetzeskonforme Downloadpflicht: Durch den automatischen Ferndownload hat der Fuhrparkverantwortliche das Thema optimal im Griff. Keine Bußgelder wegen vergessenen Downloads!
- Datensicherung: Daten werden über einen Zeitraum von bis zu zwei Jahren archiviert.

Benötigte Einheiten für den MOTOMETER Remote Download
- RDL-Kit: Box mit SIM-Karte (EU-weites Roaming), Antenne und Kartenleser (Unternehmenskarte muss für den Download gesteckt sein. Die Karte bleibt jedoch im Unternehmen.)
- RDL-Dienst: Datenfernübertragungsdienst mit Support

Funktionsweise des RDL-Dienst
- Verschlüsselter Datentransfer der Fahrer- und Fahrzeugeinheiten per GPRS an einen zertifizierten Server.
- Regelmäßiger Download der gesetzeskonformen, digitalen Daten.
- Automatische Bereitstellung der Daten zur Übertragung auf den fuhrparkinternen Server mittels des RDL-Diensts und Software-Programms Remote Download Client

Mehr Informationen zu MOTOMETER Produkte unter: www.motometer.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.