PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 39847 (Monster Worldwide Deutschland GmbH)
  • Monster Worldwide Deutschland GmbH
  • Siemensstraße 15-17
  • 61352 Bad Homburg
  • http://www.monster.de/
  • Ansprechpartner
  • Ines Hennig
  • 06172.919-297

Monster Worldwide setzt Wachstum in Zentraleuropa fort

Marketing-Kampagne "Ich bin ein Monster" sorgt für über 280000 Neu-Registrierungen und einen Höchststand an hinterlegten Lebensläufen

(PresseBox) (Basd Homburg, ) Monster Worldwide Central Europe startete erfolgreich in das erste Halbjahr 2005. Die Marketingaktivitäten in der Unternehmensregion Zentraleuropa resultierten in 283519 neuen Anmeldungen innerhalb von sechs Monaten. Infolge der hohen Anzahl neu angemeldeter Nutzer erreichte die Zahl der im Karriere-Portal hinterlegten Lebensläufe einen neuen Höchststand von 1,5 Millionen für diese Region. Die Nutzung der Monster-Webseiten in Zentral- und Osteuropa stieg für das zweite Quartal 2005 auf 176281943 Page Impressions. Monster Worldwide Central Europe umfasst die Länder Deutschland, Österreich, Polen, Schweiz, Tschechische Republik und Ungarn.

Im ersten Halbjahr 2005 erhöhte sich die Anzahl der von Arbeitgebern gesichteten Lebensläufe um 126 Prozent im Vergleich zum zweiten Halbjahr 2004. Aufgrund des umfassenden Angebots an Datenbank-, Rekrutierungs- und Service-Produkten können Unternehmen mit Bewerbern aller Berufsgruppen und in allen Ländern in Kontakt treten. Die Zahl der Personalverantwortlichen, die die Monster-Datenbank nutzen, hat sich im ersten Halbjahr 2005 verdoppelt. Die Zahl der auf den Monster-Seiten veröffentlichten Stellenanzeigen war in der ersten Hälfte 2005 achtmal höher als in der zweiten Hälfte 2004. Mittlerweile hat Monster Worldwide 10000 Kunden in Zentraleuropa, von denen viele langfristig betreut werden, aber auch neu hinzu gekommen sind. Alle DAX30-Unternehmen oder ihre Tochtergesellschaften nutzen direkt oder indirekt die Services der Monster-Geschäftseinheit Central Europe.

Der Unternehmenserfolg reflektiert die steigende Bedeutung der Job-Nachfrage über das Internet. Mit der Einführung des Monster Employment Index im Juni 2005, bietet Monster einen repräsentativen, monatlichen Überblick über die im Internet angebotenen offenen Stellen.

Nach der Übernahme von Jobpilot 2004, führt Monster Deutschland die Region Zentral- und Osteuropa an und sieht weiterhin Potenzial in diesem hoch kompetitiven Markt. Die im Februar 2005 gestartete Werbekampagne "Ich bin ein Monster" umfasst TV-, Print- und Outdoor-Werbung sowie Internetanzeigen. Aufgrund ihres Erfolgs in Deutschland wird die Kampagne in weiteren Ländern Zentral- und Osteuropas adaptiert, um die Marke Monster zu unterstützen.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.