International Bewerben leicht gemacht

Zweiwöchiges Expertenforum des Online-Karriereportals Monster mit Tipps zur Bewerbung im Ausland

Bad Homburg, (PresseBox) - Viele deutsche Arbeitnehmer träumen davon, für längere Zeit jenseits der Landesgrenzen zu arbeiten. All jenen, die einen Job im Ausland ins Auge fassen, bietet das Online-Karriereportal Monster ab sofort ein zweiwöchiges Experten-Forum zum Thema „Bewerben International“ an. Denn wer plant, beruflich ins Ausland zu gehen, sieht sich einer Vielzahl von offenen Fragen gegenüber: Über welche Kanäle finde ich einen passenden Job? Wie sind die Bewerbungsmodalitäten in meinem Wunschland? Und wie komme ich souverän durch das Vorstellungsgespräch?

Vom 22. August bis zum 5. September beantworten Patrycja Knorr und Thomas Kühnlenz von der Dwight Cribb Personalberatung GmbH im Rahmen des neuen Experten-Forums alle Fragen zur Bewerbung im Ausland. Die beiden Personalprofis kennen nicht nur die Anforderungen, die ausländische Unternehmen an Bewerber stellen, sondern wissen auch, wie Arbeitnehmer klassische Stolpersteine, zum Beispiel bei der Gestaltung des Lebenslaufes, gezielt umschiffen können.

Wer sich auch darüber hinaus über die Chancen und Herausforderungen des Arbeitens im Ausland informieren möchte, der findet im Karriere-Journal, dem Online-Ratgeber von Monster, in der Rubrik „Karriere International“ viele weiterführende Artikel. Unter http://inhalt.monster.de/section1149.asp können vom Fernweh geplagte Arbeitnehmer unter anderem nachlesen, auf welche Umgangsformen in verschiedenen Ländern der Welt Wert gelegt wird. Dort erfährt man außerdem, wie man einen passenden Job im Ausland findet, und wie man seine Chancen erhöht, den beruflichen Einstieg fern von der Heimat souverän zu meistern. Und diejenigen, die sich auf ein Vorstellungsgespräch in einem fremdsprachigen Land optimal vorbereiten möchten, können in Empfehlungen des Sprachlernsoftware-Herstellers Rosetta Stone nachlesen, wie man auch als Nicht-Muttersprachler im Interview punkten kann.

Das aktuelle Forum ist Teil der regelmäßigen Experten-Runden auf Monster.de und kann kostenlos unter http://foren.monster.de genutzt werden. Es ergänzt das breite Service- und Informationsangebot von Monster rund um die Themen Beruf und Karriere.

Monster Community

In den verschiedenen Monster Experten-Foren (http://foren.monster.de) beraten Spezialisten aus allen Fachrichtungen Ratsuchende kostenlos zu beruflichen Fragen. In den Experten-Foren findet keine individuelle Rechtsberatung statt, weder monster.de noch der Experte übernehmen eine Gewähr für die Richtigkeit der Informationen. Darüber hinaus bietet Monster auch viele Diskussions-Foren für Mitglieder. Dort besteht die Möglichkeit, sich in einem virtuellen Netzwerk mit anderen Bewerbern auszutauschen. Von Tricks für die Bewerbung über Probleme im Berufsalltag bis zu Hilfen beim beruflichen Wiedereinstieg – hier können Mitglieder der Monster Community die eigenen beruflichen Anliegen zwanglos und anonym mit anderen diskutieren, die bereits Erfahrungen in ähnlichen Situationen gesammelt haben.

Monster Worldwide Deutschland GmbH

Monster Deutschland (www.monster.de) ist ein führendes Karriere-Portal im Internet mit einem umfassenden Service- und Informationsprogramm rund um Beruf und Karriere. Firmensitz der Monster Worldwide Deutschland GmbH ist Eschborn bei Frankfurt/Main. Die Monster Worldwide Deutschland GmbH ist ein Tochterunternehmen der Monster Worldwide Inc. mit Sitz in New York. Monster Worldwide ist seit 1994 ein weltweit führendes Portal für Online-Rekrutierung und möchte die Menschen dabei unterstützen, ihre Lebensziele zu verwirklichen. Monster ist weltweit in mehr als 40 Ländern in Europa, Nordamerika und Asien präsent. Monster Worldwide (NASDAQ: MNST) hat weltweit rund 5.000 Mitarbeiter und ist in den Aktienindizes S&P 500 und NASDAQ-100 gelistet.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.