momox-App überzeugt im Test mit "sehr gut"

Berlin, (PresseBox) - .
- Online-Ankaufservice momox schneidet beim Qualitätstest von mediaTest digital mit "sehr gut" ab
- Testbericht: momox-App überzeugt als "schnelles, intuitives, gelungenes System"
- Der gesamte Testbericht findet sich unter http://www.apptesting.de/2012/07/app-test-momox/

Die Mobile-App des Online-Ankaufservice momox (www.momox.de) erhält von mediaTest digital das Qualitätssiegel "sehr gut". Die Auszeichnung erhalten Anwendungen, die im aufwändigen Testverfahren besonders überzeugen konnten. Die kostenlose momox-App punktete im Test vor allem in den Bereichen Benutzerfreundlichkeit (95 Prozent) und Sicherheit. Hier überzeugte das Angebot die Tester sogar zu 100 Prozent.

"Das sehr gute Ergebnis, das wir beim Qualitätstest von mediaTest digital erzielt haben, war für uns natürlich eine tolle Nachricht", so Christian Wegner, Geschäftsführer von momox. Besonders freut sich Wegner darüber, dass die Sicherheit der momox-App die Tester zu vollen 100 Prozent überzeugen konnte: "Unser Ziel ist es, einen transparenten, einfachen und sicheren Ankaufsservice zu bieten. Da machen wir gerade beim Thema Daten- und Kundensicherheit absolut keine Kompromisse."

Insgesamt schloss die Android-App laut Testbericht als "schnelles, intuitiv zu bedienendes und gelungenes System" ab. 95 Prozent erreichte die momox-App in puncto Benutzerfreundlichkeit. Lob gab es dabei vor allem für die einfache und selbsterklärende Menüführung. Die umfassenden Hilfestellungen und die Schritt für Schritt-Anleitung der App stießen ebenfalls auf die Begeisterung der Tester. Auch die niedrige Systemauslastung während der Nutzung punktete mit 82 Prozent. Lediglich beim Umfang des Support-Angebots sah die Jury noch Raum zur Verbesserung. "Natürlich nehmen wir die Kritik sehr ernst", erklärt Wegner. "Nur durch Feedback können wir schließlich die momox-App immer weiter verbessern."

MOMOX GmbH

momox (http://www.momox.de) ist der führende Online-Ankaufsservice in Deutschland für gebrauchte Bücher, CDs, DVDs, Computerspiele und Elektronik (Handys und Tablet-PCs). Seit 2006 wurden insgesamt über 26 Mio. gebrauchte Artikel angekauft. Über http://www.momox.de kann man CD-, DVD-, Spiele- oder Bücher-Sammlungen sowie alte Elektronik mit wenig Aufwand zu Geld machen. Der momox-Gründer Christian Wegner steht beispielhaft für den Aufstieg vom Arbeitslosen zum erfolgreichen Medien-Unternehmer: Bei momox, das 2006 als erstes Ankaufsportal für gebrauchte Medien im deutschsprachigen Raum an den Start ging, arbeiten mittlerweile an drei Standorten in Berlin, Brandenburg und Sachsen etwa 600 Mitarbeiter.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.