PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 564093 (MOMOX GmbH)
  • MOMOX GmbH
  • Frankfurter Allee 77
  • 10247 Berlin
  • http://www.momox.de
  • Ansprechpartner
  • Timm Langhorst
  • +49 (3342) 3080-3020

Bei momox ungeliebte Weihnachtsgeschenke wieder loswerden

(PresseBox) (Berlin, ) .
- Beliebte Verkaufsstrategie: Beim Online-Ankaufsservice www.momox.de beginnt der Ansturm direkt nach Weihnachten

- Einfach Barcode, ISBN-Nummer oder Modell-Bezeichnung eines ungeliebten Weihnachtsgeschenks ermitteln und es versandkostenfrei an momox.de schicken

- Immer mehr Deutsche nutzen die momox-Apps für iPhone und Android für die schnellere Verkaufsabwicklung online

Das ungewünschte Computerspiel, langweilige Bücher oder die CD, die doppelt im Schrank steht - bei Weihnachtsgeschenken haben viele einfach nicht den richtigen Riecher. Anstatt aber nach den Festtagen schnell und am besten unbemerkt die neuen Errungenschaften umtauschen zu können, steht der Beschenkte im Geschäft meist in endlos langen Warteschlangen. Zusätzlich ärgerlich, wenn der Kassenzettel unauffindbar ist. "Das ist wohl auch der Grund dafür, dass sich immer mehr Deutsche dazu entscheiden, ungeliebte Weihnachtsgeschenke direkt und unkompliziert online weiterzuverkaufen. Daher beginnt nach den Festtagen bei uns auch der große Ansturm", betont Christian Wegner, Gründer und Geschäftsführer vom Online-Ankaufsservice momox.

Laut Wegner werden die nach-weihnachtlichen Verkäufe verstärkt bis etwa Mitte Januar abgewickelt. "momox bietet hierfür einen transparenten, einfachen und sicheren Ankaufsservice an. Dieser garantiert Schnelligkeit sowohl beim Verkauf als auch bei der Warenannahme und Auszahlung. Mit unserem mobilen Angebot, die momox-App für iPhone und Android, geht der Verkauf zudem völlig ohne Stress über die Bühne", erläutert der momox-Chef. Der Kunde scannt nur mit einem Smartphone den Barcode bzw. die ISBN-Nummer des ungeliebten Artikels direkt ein. Nur noch ein paar Klicks, und das Paket ist auf dem Weg. "Schneller können Verkaufsprozesse online eigentlich gar nicht abgewickelt werden", fügt Wegner hinzu.

Ob nun eingescannt, oder direkt eingegeben: Sobald Barcodes, ISBN-Nummern oder Modell-Bezeichnung auf momox.de eingegangen sind, zeigt der Online-Service die Ankaufspreise für nicht mehr benötigte Bücher, CDs, DVDs, Computerspiele und Elektronikgeräte an. Der Versand der Ware per Postpaket an den Online-Ankaufsservice ist kostenfrei. Für alle, die das Haus zu dieser Zeit gar nicht verlassen möchten, lässt momox auf Wunsch das Paket per DHL oder Hermes übrigens von zu Hause abholen.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.