PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 684474 (Molex Deutschland GmbH)
  • Molex Deutschland GmbH
  • Otto-Hahn-Str. 1b
  • 69190 Walldorf
  • http://www.molex.com

Konfektionierte Mikrowellenkabel von Molex bieten ausgezeichnete elektrische Eigenschaften ohne die Beschränkungen halb starrer Kabelkonfektionen

Durch die Kombination von Molex-Temp-Flex®-Koaxialkabeln und RF-Steckern eignen sich die Kabelkonfektionen hervorragend für moderne, kompakte und leichte Geräte

(PresseBox) (Walldorf, ) Molex Incorporated stellt jetzt seine konfektionierten flexiblen Mikrowellenkabel vor, mit denen steife, halb starre Kabel durch eine Kombination von Temp-FlexÒ-Koaxialkabeln und leistungsfähigen Hochfrequenz (RF)-Steckern ersetzt werden können. Die Produkte, die hervorragende elektrische Eigenschaften bieten, werden unter Einsatz einer firmenspezifischen Technologie montiert, mit der Stehwellenverhältnis und Einfügedämpfung in einer kompletten End-to-End-Lösung optimiert werden können.

"Bei halb starren Kabelkonfektionen kann es zu Leistungseinbußen und einer Verkürzung der Lebensdauer kommen, wenn diese gebogen werden müssen, damit sie in die kleineren Module von heute passen. Durch die Kombination unserer flexibler Kabel und unseres Knowhows in der modernen HF-Steckertechnologie ist es uns bei Molex gelungen, ein Produkt auf den Markt zu bringen, das problemlos in Geräte beliebiger Größe passt, dabei erstklassige elektrische Eigenschaften bietet und außerdem kostengünstig ist", meint Darren Schauer, Produktmanager bei Molex.

Die Kabelkonfektionen bieten eine überragende Designflexibilität und stehen in einer Vielzahl von standardmäßigen und kundenspezifischen Optionen sowohl nach US- als auch nach europäischen Standards zur Verfügung. Damit eignen sie sich hervorragend für Gerätehersteller auf dem allgemeinen Markt, für Anwendungen wie z.B. Kommunikationstechnik, Radaranlagen, Militärfahrzeuge, Lenkflugkörper, Hochfrequenzablationsanlagen und Prüf- und Messsysteme. Die Produkte lassen sich einfacher installieren als halb starre Kabelkonfektionen und ermöglichen damit niedrigere Ausfallzeiten und geringere Kosten.

Die Kabel sind standardmäßig mit silberbeschichteten Leitern, einer Fluorpolymer (FEP)- Isolation, doppelter Abschirmung und einem FEP-Mantel ausgestattet. Bei der Low-Loss-Version mit massivem Kern kommt eine spezielle verlustarme FEP-Isolation mit einer Ausbreitungsgeschwindigkeit (VOP) von 70% zum Einsatz; die einzigartige luftisolierte Ausführung (Ultra-Low-Loss) erreicht eine Ausbreitungsgeschwindigkeit von bis zu 87%. Die Kabelimpedanz von 50 +/- 1 Ohm gewährleistet gleichbleibende elektrische Eigenschaften. Ein Schirm aus spiralförmig gewickelter Folie umgeben von einem Drahtgeflecht bietet eine Schirmdämpfung von 100 dB oder mehr und schützt die Signale vor internen und externen Störungen.

Weitere Informationen zu den konfektionierten, flexiblen Mikrowellenkabeln von Molex finden Sie unter www.molex.com/link/flexiblemicrowavecables.html, und weitere Informationen zu Temp-Flex®-Spezialdrähten und -kabeln unter www.tempflex.com. Wenn Sie gerne Informationen zu sonstigen Produkten und Branchenlösungen von Molex erhalten möchten, können Sie sich unter www.molex.com/link/register für unseren e-nouncement Newsletter anmelden. Das Molex-Konfigurationstool für RF-Kabelkonfektionen steht unter www.molex.com/molex/family/RF_Configurator.jsp zur Verfügung.

Molex Deutschland GmbH

Molex bietet neben Steckverbindern komplette Verbindungslösungen für unterschiedliche Bereiche. Dazu gehören u.a. Datenübertragung, Telekommunikation, Verbraucherelektronik, industrielle Anlagen, Automobil- und Nutzfahrzeugbau, Luftfahrt- und Wehrtechnik, Medizintechnik sowie Beleuchtungstechnik. Das 1938 gegründete Unternehmen hat 45 Fertigungsstandorte in 17 Ländern. Die Molex-Website hat die Adresse www.molex.de. Aktuelle Nachrichten über Molex erhalten Sie auch über www.twitter.com/.... Unter www.youtube.com/... können Sie Videos unserer Produkte sehen , über www.facebook.com/... können Sie mit uns in Kontakt treten oder lesen Sie unseren Blog unter www.connector.com.

Molex ist ein eingetragenes Warenzeichen von Molex Incorporated.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.