Doppelte Verstärkung für möller pr

Köln, (PresseBox) - Die Kölner Kommunikations-Agentur „möller pr“ hat personellen Zuwachs bekommen: Seit Anfang Februar verstärken Roxana Müller (26) und Hendrik Vatheuer (28) das Social Media-Team sowie den Geschäftsbereich Krisenkommunikation des auf IT-, Industrie- und Beratungsunternehmen spezialisierten PR-Dienstleisters.

Die studierte Kommunikationswissenschaftlerin Roxana Müller arbeitete neben ihrem Studium in Mannheim und Valencia u.a. als Übersetzerin sowie als wissenschaftliche Hilfskraft am Institut für Deutsche Sprache in Mannheim. Als Juniorberaterin bei der möller pr wird sie Unternehmen im Content-Marketing unterstützen und u.a. die Social Media-Auftritte betreuen. Zu ihren Kunden zählen die Deutsche Bahn sowie IT- und Handelsunternehmen.

Hendrik Vatheuer war während seines Studiums der Germanistik, Politikwissenschaft und Komparatistik in Bonn und Budapest als studentische Hilfskraft beim WDR und in einem Literaturverlag tätig. Als Vorstand eines studentischen UN-Vereins betreute er zudem die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie die Social Media-Kanäle der Organisation. Der Juniorberater wird v.a. IT- und Technologie-Unternehmen wie Rohde & Schwarz Cybersecurity und Landis+Gyr unterstützen sowie in der Krisenkommunikation tätig sein.

möller pr Agentur für Kommunikation GmbH

Die "möller pr Agentur für Kommunikation GmbH" gehört zu den führenden PR-Dienstleistern für Industrie- und Technologieunternehmen in Deutschland. In der Krisenkommunikation zählt die Agentur zu den deutschen Marktführern. Die Full-Service-Agentur mit Sitz in Köln wurde 2001 von Christoph Möller gegründet. Zu den Kunden der Agentur zählen unter anderem die Deutsche Bahn, Office Depot, usedSoft, Rohde & Schwarz Cybersecurity und Landis+Gyr.

www.moeller-pr.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.