Ökologisch veredelt: Schmale Terrassenprofile im modernen Look

Nachhaltiger Oberflächenschutz mit lösemittelfreien Holzölen

(PresseBox) ( Ulm, )
Ulm, im Februar 2020. Terrassen aus Holz gelingt es auf unnachahmliche Weise eine harmonische Verbindung zwischen Haus und Natur zu schaffen. Um diese ausdrucksvolle Symbiose mit dem natürlichen Werkstoff auf lange Zeit zu erhalten benötigen die Oberflächen einen beständigen Schutz. Dazu hat MOCOPINUS jetzt mit einem wasserbasierten Materialkonzept ein lösemittelfreies Holzöl entwickelt. Die nachhaltig schützenden Eigenschaften dieser ökologischen Innovation stellt der Hersteller mit seinen neuen, designorientierten Terrassenprofilen  X-TRA APEXLINE10 unter Beweis. Die Oberflächen der Vollhölzer aus Sibirischer Lärche sind bereits werkseitig mit dem umweltfreundlichen Holz-Öl W behandelt. So behalten Holzterrassen langfristig eine schöne Optik.

Ökologische Veredelungen ohne Lösungsmittel

Das lösemittelfreie Holz-Öl W kommt ganz ohne Fungizide, Biozide und Stoffe wie Cobalt, Blei oder Oxime aus. Es bildet offenporige, diffusionsoffene Oberflächen, die nicht abblättern und leicht zu pflegen sind. Die Veredelung zieht tief ins Holz ein und bietet eine hervorragende Schutzwirkung sowie hohe Witterungs- und Farbtonbeständigkeit. Dadurch wird die Wasseraufnahme minimiert und das Eindringen von Schmutz verhindert, zudem ist diese Applikation schnelltrocknend. Darüber hinaus bleibt die markante Struktur und Maserung der von Natur aus besonders formstabilen Sibirischen Lärche auch mit der Veredelung sichtbar. Zur Farbauffrischung wird die neue Holzpflege von MOCOPINUS in den Gebindegrößen 0,75 Liter und 2,5 Liter angeboten.

Bombierte Oberflächen in brillanten Farbvarianten

Die Oberflächen der Vollholzprofile X-TRA APEXLINE10 sind leicht gewölbt, dadurch läuft Wasser gut ab und eine Pfützenbildung wird verhindert. Des Weiteren können die Terrassendielen aufgrund der Bombierung ohne Gefälle verlegt werden. Auch wirkt diese vorteilhafte Profilform einer Schüsselung der Terrassendielen entgegen und sorgt für ein behagliches Wohlgefühl beim Begehen.

Das minimalistisch anmutende, schmale Profildesign steht in fünf attraktiven Farben zur Wahl. Ob in warmen Brauntönen oder im eleganten Grau, die formschönen Hölzer verleihen Terrassen ein edles Ambiente. Die neuen, werkseitig veredelten Terrassenprofile von MOCOPINUS sind in den Varianten Lärche-Douglasie, Kiefer, Nussbaum, Bangkirai-Teak und Silbergrau erhältlich. Diese Designvielfalt bietet für individuelle Kombinationen mit Gartenmöbeln gute Voraussetzungen. Maße: Breite 115 mm, Länge 4 m, Stärke 26,5 mm

Weitere Informationen finden Sie unter www.mocopinus.com
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.