PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 223081 (MOBOTIX AG)
  • MOBOTIX AG
  • Kaiserstraße
  • 67722 Langmeil
  • http://www.mobotix.com
  • Ansprechpartner
  • Nora Basting
  • +49( 611) 74131-914

Q22 gewinnt internationalen Innovationspreis

9. Detektor International Awards 2008: Hemispheric Kamera 22 erhält "Innovative Achievement Award"

(PresseBox) (Kaiserslautern, ) Detektor International Award

Kaiserslautern, 02. Dezember 2008. Der Detektor International Award ist eine weltweit anerkannte Auszeichnung für innovative und zukunftssweisende technische Produkte, die einen wesentlichen Beitrag zur Weiterentwicklung der Sicherheitsindustrie leisten.

Es werden jeweils die besten Produkte folgender drei Kategorien gewählt:

- Alarmsysteme
- Zugangskontrolle
- Videoüberwachung (CCTV)

Im Rahmen eines feierlichen Galaabends, der am 19. November in Kopenhagen stattfand, wurden die diesjährigen Preisträger von der Fachjury bekanntgegeben. Die Mobotix Hemispheric Kamera Q22 erhielt den "Innovative Achievement Award", der von Bo Orbjerg, dem skandinavischen und baltischen Mobotix-Repräsentanten, entgegengenommen wurde.

Der Detektor International Award ist weltweit der einzige Preis der Sicherheitsbranche, für den man sich nicht anmelden kann. Berücksichtigt werden nur Produkte, die innerhalb der letzten 12 Monate ihre Markteinführung hatten. Die Vorauswahl und Ermittlung der Gewinner liegt in den Händen einer 11-köpfigen Jury unabhängiger, international renommierter Sicherheitsspezialisten. Aus diesen Gründen ist der Detektor International Award nicht nur einzigartig, sondern auch weltweit bestens angesehen.

MOBOTIX AG

Die Mobotix AG ist ein technologisch führender europäischer Systemanbieter von digitalen, hochauflösenden netzwerkbasierten Video-Sicherheitssystemen sowie Videomanagement-Software und Systemzubehör. Das Unternehmen, das 1999 gegründet wurde, vertreibt weltweit über Distributoren und qualifizierte Vertriebspartner. Seit Juli 2006 ist Mobotix auch in den USA mit einer Niederlassung in New York vertreten.

Mobotix-Kameras sind digitale Megapixel-Kameras, die deutlich mehr Details aufzeichnen als herkömmliche analoge Videoüberwachungskameras. Durch die hohe Bildqualität lässt sich die Anzahl der benötigten Kameras deutlich reduzieren. Darüber hinaus sorgen eine Stromversorgung über das Netzwerk und ein wartungsfreies Design der Kameras für vergleichsweise geringe Systemkosten. Das dezentrale Konzept von Mobotix, mit einer intelligenten Bildverarbeitung direkt in der Kamera überbrückt Netzwerk-Ausfälle oder Bandbreiten-Schwankungen bei der Aufzeichnung. Für den Leitstand wird kosten- und lizenzfrei die professionelle Video- Management Software MxControlCenter ohne Beschränkung der Kamera- und Nutzer-Anzahl zur Verfügung gestellt. Die Mobotix Software bietet nicht nur flüssige Bildschirmdarstellung von mehreren Kameras, sondern auch Bildnachbearbeitung, Korrektur von Objektiv-Verzerrungen und die zeitsynchrone Suche nach Ereignissen über mehrere Kameras.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.