mobilcom schafft neue Arbeitsplätze

Insgesamt 30 neue Stellen für DSL-Kundenberater in Erfurt ausgeschrieben / Gesucht: Mitarbeiter mit hoher technischer Affinität und Sales-Erfahrung

(PresseBox) ( Büdelsdorf, )
mobilcom schafft neue Arbeitsplätze am Standort Erfurt. Insgesamt 30 zusätzliche Mitarbeiter sollen sich künftig um die Fragen und Probleme der Kunden zum Thema DSL-Internetzugang kümmern. Das kommt dem Land Thüringen gerade recht: Ministerpräsident Dieter Althaus hatte in seiner Neujahrsansprache „zu viele Arbeitssuchende“ in dem Freistaat beklagt.

Nicht nur Althaus rief die Wirtschaft zur Schaffung neuer Arbeitsplätze auf, auch für Erfurts neuen Oberbürgermeister Andreas Bausewein hat dieses Anliegen „höchste Priorität“. mobilcom geht jetzt mit gutem Beispiel voran und stellt im Januar und Februar neue Mitarbeiter für sein Callcenter ein. Hauptsächlich werden die Mitarbeiter Fragen zu den Produkten der mobilcom Tochtergesellschaft freenet.de beantworten. Die Angebote des Hamburger Internet-Unternehmens sind bereits in den mobilcom Shops sowie bei den mobilcom Fachhandelspartnern erhältlich.

Nicht nur personell wird sich das Team in Erfurt weiter entwickeln. Standortleiterin Birgit Geffke: „Haben wir bislang ausschließlich Neukunden bei der Erstinstallation geholfen, sind wir künftig auch für den Bestandskunden mit Alltagsproblemen rund um DSL da.“

Seit drei Jahren konzentriert der Büdelsdorfer Mobilfunk-Serviceprovider seinen Kundenservice am Erfurter Thüringen Parks. Mehr als 600 Mitarbeiter betreuen dort vorrangig die über fünf Millionen Mobilfunk-Kunden des Unternehmens. Bereits im Oktober 2005 schaffte mobilcom zusätzlich 25 Arbeitsplätze, um Kunden im Bereich freenetDSL kompetent zu beraten. Aktuell sollen 30 weitere erfahrene Callcenter-Agents mit einer hohen technischen Affinität und Kenntnissen im Bereich Sales hinzukommen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.