Neuentwicklung größte Dachbox Big Malibu mit knapp 1100l Volumen

Die neue Surfbox Big Malibu XL der Firma MOBILA aus Haltern ist die größte Dachbox, die in Serie gebaut wird!

(PresseBox) ( Haltern am See, )
Die Nachfrage nach Surfboxen ist in den letzten Jahren stetig angestiegen. Dazu beigetragen haben vor allem eine Vielzahl an Spots und Events im Surfgeschehen. Die Ausrüstung wird immer teurer, so dass die Nachfrage nach großen Dachboxen stetig steigt. Eine Neuentwicklung der Firma Mobila - Spezialanbieter für GFK Dachboxen - ist die "Big Malibu XL", die nicht nur für den Surfsport, sondern auch für den Angelsport, für den Flugzeugmodellbauer oder für die Großfamilie, die ihr reichliches Reisegepäck verstauen will, interessant ist.

Der Surfer hat hier eine Dachbox, die mehrere Surfboards innerhalb als auch oben auf der Box verstauen kann, Eine Menge Segel, Masten und Gabelbäume kommen noch dazu. Die Dachbox hat die Abmessungen außen ca. 285 x 90 x 44 cm. Sie ist handgefertigt aus Glasfaserkunststoff und absolut formstabil. Die Autodachbox hat ein Volumen von über 1000 l und paßt auf alle Trägersysteme. Auszuwählen ist aus den Farben hochglänzend weiss, hochglänzend schwarz, hochglänzend grau und silbermetallic. Qualitativ sind diese Autodachboxen absolut hochwertig. Die Firma Mobila verkauft diese neue Gepäckbox mit einem Aktionspreis (inklusive Surfbretthalter) von 729,00 EUR in hochglänzend weiss ab Lager Haltern. Der Listenpreis liegt bei 1029,00 EUR. Wer sich diese Surf- oder Skibox schicken lassen will, bezahlt zusätzlich Versandkosten. Versand erfolgt in ganz Europa.

Weitere Informationen können Sie auf der Internetseite finden: box2000.com/de/a_150-Dachbox-Big-Malibu-XL-Surf-Neuentwicklung-

http://www.box2000.com
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.