So gestalten Sie Gegenwart und Zukunft in der IT zuverlässig und nutzenoptimiert

(PresseBox) ( Ettlingen, )
Eine der größten Herausforderungen für die IT besteht darin, den Alltagsbetrieb und das Kerngeschäft sicher und ressourcenschonend zu gewährleisten sowie gleichzeitig neue Geschäftspotentiale schnell zu erschließen und wertschöpfende Ergebnisse zu generieren.

Wie bringen Sie die Zuverlässigkeit der IT in der Gegenwart und die nutzenbringende Zukunftsorientierung unter einen Hut?

Diese schwierige Aufgabe lässt sich mit den modernen iNEXT- und .NET-Technologien sehr effizient meistern.

Der schnell einsatzfähige iNEXT-Desktop-Client macht den vollen Leistungsumfang bestehender IBM i Anwendungen mittels einer grafische Oberfläche komfortabel zugänglich. Effizienz, Funktionalität, Stabilität und Zuverlässigkeit für den Kernbereich sind damit garantiert.

Mit der iNEXT Suite 2015 ist zudem die individuelle Software-Neuentwicklung in den Vordergrund gerückt. Egal ob Sie Desktop-, Web- und mobile Applikationen entwickeln möchten, die .NET-basierte iNEXT Suite stellt Ihnen ein umfassendes Technologiepaket für alle Bereiche zur Verfügung. Ihre Stärke liegt dabei weiterhin in der komfortablen Einbindung von IBM i Daten und Anwendungen. Aber es können auch beliebige andere Datenbanken verwendet werden. Sogar der spätere Wechsel von DB2 auf eine andere Datenbasis ist ohne viel Aufwand zu realisieren, weil Datenbank, Businesslogik und Benutzeroberfläche ganz klar voneinander getrennt sind.

Software-Neuentwicklung und/oder Modernisierung von IBM i Anwendungen sind Ihre Herausforderungen? Dann nutzen Sie die leistungsstarken iNEXT- und .NET-Technologien und unsere Kompetenz aus über 500 Projekten, damit Sie Ihre Aufgaben meistern - zuverlässig und nutzenoptimiert.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.