Horst Schollmeyer, Direktor Vertrieb/After Sales der Mitsubishi Motors Deutschland GmbH geht in Altersteilzeit

Mitsubishi-Urgestein 33 Jahre im Unternehmen

Rüsselsheim, (PresseBox) - Nach mehr als 33 Jahren bei Mitsubishi Motors wurde Horst Schollmeyer in die Altersteilzeit verabschiedet. Er verantwortete in Doppelfunktion die Bereiche Vertrieb und After Sales des deutschen Importeurs von Mitsubishi Fahrzeugen.

"Mit Horst Schollmeyer geht ein Urgestein unserer Organisation, der sich in all den Jahren für das Unternehmen ein hohes Maß an Anerkennung und Wertschätzung erworben hat. Hierfür möchte ich mich ausdrücklich bedanken und ihm für seine Zukunft alles Gute wünschen", sagte Hiroshi Taguchi, Präsident der Mitsubishi Motors Deutschland GmbH bei der offiziellen Verabschiedung. Alle Mitarbeiter des Rüsselsheimer Unternehmens hatten Horst Schollmeyer bereits einige Tage zuvor im Rahmen einer großen Überraschungsparty gebührend gefeiert.

Bereits seit Januar 2012 hat Horst Schollmeyer seinen Nachfolger Harald Schallenberg als Vertriebsleiter eingearbeitet. Der Unternehmensbereich After Sales wird vom zuständigen General Manager Peter Beck betreut.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.