PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 582481 (MIRTEC Europe Ltd)
  • MIRTEC Europe Ltd
  • 71 Sisna Park Road
  • PL6 7AE Estover, Plymouth
  • http://www.mirtec.com
  • Ansprechpartner
  • David Bennett
  • +44 (1752) 225321

Perfekte Inspektionsergebnisse mit kombinierter 2D/3D Technologie

MIRTEC Europe and pb tec zeigen die revolutionäre neue MV-9 2D/3D AOI Series auf der SMT/Hybrid/Packaging

(PresseBox) (Estover, Plymouth, ) Mirtec, weltweit führender Hersteller von AOI Systemen, wird seine 2D/3D In-Line AOI Serie, ausgestattet mit der OMNI-VISION® 3D Inspektions Technologie auf der SMT/Hybrid/Packaging vom 16. bis 18. April 2013 auf Stand 7-504 im Messezentrum in Nürnberg präsentieren.

Dieses AOI System hat sowohl in 2011 als auch in 2012 den Global Technology Award gewonnen.

Mit der einzigartigen Kombination von 2D-Inspektion und 3D-Messung mit nur einem Prüfkopf erreicht dieses System höchste Produktivität und Prüffähigkeit, und es werden Pseudofehler vermieden.

Während mit der 2D-Inspektion eine höhere Inspektionsgeschwindigkeit erreicht wird und Schriften und Polaritäten erkannt werden, liefert die 3D-Messung exakte Daten zu Höhe und Volumen der Lotdepots.

Für die 2D-Prüfung verwendet die MV-9 eine hochauflösende digitale 15 Megapixel-Farbkameratechnologie mit telezentrischer Optik und optional vier 10 Megapixel Seitenkameras (Side-Viewer®). Diese Technologie sorgt für eine einzigartige Inspektionsleistung und überdurchschnittliche Prüfgeschwindigkeiten. Die Seitenkameras ermöglichen eine räumliche Prüfung und liefern wertvolle Informationen für eine sichere und zuverlässige Erkennung von Seitendefekten. Auch das Prüfen komplizierter Bauteile wird damit zum Kinderspiel.

Die 3D-Prüfung erfolgt mit Hilfe der Multi-Frequenz Moiré Analyse, die auch in den 3D Lotpasten-Inspektionssystemen von Mirtec verwendet wird. Sie ermöglicht eine vollständige 3D-Messung von Höhe, Fläche, Neigung, Versatz usw.. Bei der Moiré Analyse wirft ein Beamer Raster auf die zu messende Fläche. Die Kamera speichert die Aufnahme und übermittelt die Daten an die Maschine. Anschließend gibt die Software dann das gemessene, realistische 3D-Bild aus.

Alle AOI Systeme von Mirtec ab einer Kameraauflösung von 10 MP sind zudem standardmäßig mit dem neuen 6-Phasen Farblichtsystem (RGB pus Weißlicht) ausgestattet. Diese Technologie ermöglicht eine vollständige Lötstellen-Inspektion und eine noch bessere Erkennung von Lifted Leads.