HDClone - Partitionen beliebig vergrößern

(PresseBox) ( München, )
Mit der Version 3.8.3 von HDClone hält - neben vielen Detailverbesserungen - ein wichtiges neues und nützliches Feature Einzug: HDClone 3.8.3 erlaubt es, die Zielgröße aller zu kopierenden Partitionen frei einzustellen.

Während bisher beim Kopieren mit HDClone der freie Platz auf dem Zielmedium nur einer Partition fest zugewiesen werden konnte, kann ab der Version 3.8.3 der Benutzer selbst die Größen der einzelnen Partitionen frei einstellen. Das funktioniert ganz einfach per Klicken und Ziehen mit der Maus oder alternativ auch mit den Pfeiltasten der Tastatur. Die Vergrößerung selbst findet wie bisher in einem Zug mit dem Kopieren statt, was die schnellste Möglichkeit darstellt. HDClone kann Partitionen mit den Dateisystemen FAT, NTFS, Ext2 und Ext3 vergrößern.

HDClone 3.8.3 ist ab sofort in allen Editionen verfügbar, auch als Free Edition zum kostenlosen Download unter http://www.miray.de/de/download/sat.hdclone.html.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.