PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 866193 (Miele & Cie. KG)
  • Miele & Cie. KG
  • Carl-Miele-Straße 29
  • 33332 Gütersloh
  • http://www.miele.de
  • Ansprechpartner
  • Anke Schläger
  • +49 (5241) 89-1949

Schonend waschen mit Rundum-Service: Das Miele-Paket für die Gebäudereinigung

(PresseBox) (Gütersloh, ) Mit neuen Waschmaschinen für Gebäudereinigungen präsentiert sich Miele Professional während der „CMS 2017“ (Berlin, 19. bis 22. September). Sie sind ein Teil der Miele-Systemlösung, die auch aus maßgeschneiderten Serviceangeboten besteht.

Die neuen Waschmaschinen mit dem bekannten Namen „Mopstar“ sind jetzt in einer großen Bandbreite auf dem Markt – für 6,5 bis 20 Kilogramm Reinigungstextilien. Je nach Modell können in den neuen Maschinen bis zu 105 Baumwoll- oder 160 Mikrofaser-Mopps (40 Zentimeter Länge) oder mehr als 500 Wischtücher gewaschen und gleichzeitig mit Reinigungs- und Desinfektionsmitteln ausgerüstet werden (abhängig von Material und Hersteller). Über sechs praktische Direktwahltasten lassen sich 12 Spezialprogramme starten: beispielsweise zur Aufbereitung von Mopps, Wischtüchern oder Pads. Nach dem Ausrüsten sind die Textilien gebrauchsfertig – sie können somit direkt wieder eingesetzt werden. Das separate Ansetzen einer Reinigungs- und Desinfektionslösung ist nicht notwendig.

Beste Voraussetzungen für einen sparsamen Energieverbrauch schafft die neue, patentierte Schontrommel 2.0 in den beiden größeren Modellen, deren veränderte Schöpfrippen während des Waschvorgangs etwa 30 Liter Wasser immer wieder weit mit nach oben nehmen. Durch die neu angeordneten Öffnungen in den Rippen „regnen“ beim sich wiederholenden, sorgfältigen Schöpfen des Wassers pro Waschgang bis zu 500 Liter Wasser auf die Reinigungstextilien und ermöglichen so eine besonders intensive Durchfeuchtung. Zusätzliche Ausspülbereiche im unteren Teil der Rippen sorgen dafür, dass grober Schmutz besser und schneller ausgespült werden kann.

Wäschepflegegeräte für Wischbezüge bietet Miele Professional seit vielen Jahren an. Das Sortiment umfasst Waschmaschinen und Trockner von 6,5 bis 32 Kilogramm Fassungsvermögen. Dazu gehören auch Maschinen mit räumlicher Trennung zwischen reiner und unreiner Seite, in denen Gebäudereinigungstextilien ebenfalls aufbereitet werden können – etwa nach einem Einsatz im Pflegeheim oder Krankenhaus. Gerade hier ist die Keimfreiheit von Mopps und Wischtüchern gemäß der einschlägigen Vorschriften entscheidend.

Die Frage nach der Wirksamkeit von Waschverfahren in Kombination mit den verwendeten Desinfektionsmitteln beantwortet das Testverfahren „ProHygiene“. Der Kundendienst von Miele Professional bietet es im Rahmen der vertraglich festgelegten Waschmaschinen-Wartungen an. Bei erfolgreichem Verlauf erhält der Kunde ein Prüfzertifikat, das Behörden als Nachweis der Desinfektionswirkung vorgelegt werden kann.

Modernste Wäschereitechnik können Gebäudereinigungen mit dem Miele-Finanzierungskonzept günstig erwerben. Neben dem Kauf gibt es auch die Möglichkeit, einen Miet- oder Leasingvertrag abzuschließen. Der Mietvertrag kann innerhalb der Mindestvertragslaufzeit gekündigt werden und deckt auf Wunsch auch alle Reparaturkosten sowie mögliche Vandalismusschäden ab.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.