PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 376946 (Miele & Cie. KG)
  • Miele & Cie. KG
  • Carl-Miele-Straße 29
  • 33332 Gütersloh
  • http://www.miele.de
  • Ansprechpartner
  • +49 (5241) 89 1953 bis 1956

Miele zieht positives Fazit der Küchenmeile

Über 4000 Fachbesucher auf Gut Böckel / Innovationen in diesem Jahr im Handel

(PresseBox) (Gütersloh, ) Ein positives Fazit zieht der Haugerätehersteller Miele nach Abschluss der Küchenmeile A 30. Über 4000 Fachbesucher kamen vom 17. bis 24. September in die Ausstellung auf Gut Böckel. Miele bestätigte damit die Besucherzahlen aus dem Vorjahr. "Wir haben gute und intensive Gespräch geführt", sagt Udo Horsmann, in Deutschland zuständig für Marketing und Vertrieb im Küchen-/Möbelfachhandel. "Für die meisten Handelspartner ist die Küchenmeile vom Zeitpunkt her ideal, weil viele Innovationen noch in diesem Jahr und damit passend zum Weihnachtsgeschäft in die Ausstellungen kommen", so Horsmann weiter.

Unter den Miele-Neuheiten ist die neue Designserie DA 7000 bei Dunstabzugshauben ausgesprochen gut angekommen. Das Ordervolumen übertraf die ursprünglichen Erwartungen deutlich. Insel- und Wandmodell der DA 7000 wurden speziell für den Umluftbetrieb entwickelt und sind damit für die Installation in Passiv- und Niedrigenergiehäusern sowie in Mietwohnungen prädestiniert. Großflächige Aktivkohlefilter sorgen bei diesen Geräten für eine außergewöhnlich gute Geruchsabsorbierung.

Nach der Küchenmeile wird Miele auch zur LivingKitchen in Köln (18. bis 23. Januar 2011) ausstellen. Fachbesucher und Endkunden dürfen sich auf einen 720 Quadratmeter großen Messestand mit einem Kubus als Gestaltungselement freuen.

Miele & Cie. KG

Miele ist der weltweit führende Anbieter von Premium-Hausgeräten für die Produktbereiche Kochen, Backen, Dampfgaren, Kühlen und Gefrieren, Kaffeezubereitung, Geschirrspülen, Wäsche- sowie Bodenpflege. Hinzu kommen Geschirrspüler, Waschmaschinen und Wäschetrockner für den gewerblichen Einsatz sowie Reinigungs- und Desinfektionsgeräte für medizinische Einrichtungen und Laboratorien ("Miele Professional"). Das 1899 gegründete Unternehmen unterhält acht Produktionsstandorte in Deutschland sowie je ein Werk in Österreich, Tschechien, China und Rumänien. Der Umsatz betrug im Geschäftsjahr 2009/10 rund 2,83 Milliarden Euro, wovon etwa 70 Prozent auf das Ausland entfallen. In fast 100 Ländern ist Miele mit eigenen Vertriebsgesellschaften oder über Importeure vertreten. Weltweit beschäftigt das in vierter Generation familiengeführte Unternehmen gut 16000 Menschen, zwei Drittel davon in Deutschland. Der Hauptsitz des Unternehmens ist Gütersloh in Westfalen.