Miele-Kleinsterilisatoren "Cube" und "Cube X": flexibler und komfortabler als je zuvor

(PresseBox) ( Gütersloh, )
 

- Neue drehbare Halterung für Container und Kassetten bis 70 Millimeter Höhe

- Gemeinsame Wasseraufbereitung für Thermodesinfektoren und Kleinsterilisatoren

Zwei Jahre nach Markteinführung bieten die vier Miele-Kleinsterilisatoren „Cube“ und „Cube X“ noch mehr Bedienkomfort, der die Instrumentenaufbereitung in Zahnarztpraxen erleichtert: mit einer flexiblen Halterung für Container und Kassetten, einer Anbindung an Miele-Vollentsalzungspatronen und einer aktualisierten App für die kabellose Dokumentation von Aufbereitungsprozessen.

Die neue Halterung ist für alle Cube- und Cube X-Modelle verfügbar und nimmt entweder zwei Container und Kassetten bis zu einer Höhe von 70 Millimetern auf – oder stattdessen weiterhin fünf Standardtrays. Damit können unterschiedliche Anforderungen in der Aufbereitung erfüllt werden.

Das Füllen des Wassertanks bleibt auch künftig flexibel und kann entweder manuell oder automatisch über den Anschluss an ein Wasseraufbereitungssystem erfolgen. Praxen, die die Cube- und Cube X-Geräte mit einem Miele-Thermodesinfektor kombinieren und deshalb einen besonders hohen Bedarf an demineralisiertem Wasser haben, können diesen nun besonders schnell über Miele-Vollentsalzungspatronen decken. Der entsprechende Verbindungssatz steht ab sofort für die Kleinsterilisatoren zur Verfügung.

Für die Dokumentation der Aufbereitungsdaten von bis zu neun Sterilisatoren hat Miele die App „DataDiary“ weiterentwickelt. Die Daten werden kabellos zu einem Tablet übertragen – ohne einen weiteren Handgriff des Personals. Die Archivierung der Aufbereitungsprotokolle übernimmt DataDiary ebenfalls automatisch und zeitsparend. Die App, die auch für Thermodesinfektoren verwendet werden kann, wurde jetzt für Android und iOS aktualisiert.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.