PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 333463 (Miele & Cie. KG)
  • Miele & Cie. KG
  • Carl-Miele-Straße 29
  • 33332 Gütersloh
  • http://www.miele.de
  • Ansprechpartner
  • Presseverantwortlicher
  • +49 (5241) 89 1953 bis 1956

Miele-Geschirrspüler G 1355 SC und 1355 SCi Testsieger bei der Stiftung Warentest

"Beste Trockenergebnisse in allen Programmen"

(PresseBox) (Gütersloh, ) Die beiden Miele-Geschirrspülermodelle G 1355 SC und G 1355 SCi haben im aktuellen Test (4/2010) der Stiftung Warentest - StiWa - auf voller Linie gepunktet und wurden als Testsieger ausgezeichnet. Besonders heben die Tester die neue "ausgefeilte Trocknungstechnik" der Miele-Geräte hervor. Im Test waren insgesamt 16 Geräte, davon vier Standgeräte. Bei den Standgeräten erreicht das Miele-Modell als einziges die Best-Note 1,6. Zusammen mit dem vollintegrierten Geschirrspüler G 1383 SCVi, der im letzten Geschirrspüler-Test der StiWa vor zwei Jahren den ersten Platz gemacht hat, stellt Miele die Testsieger über alle getesteten Geschirrspülerklassen (Stand-, Einbau- und vollintegrierte Geräte).

Besonders in den Kategorien Geräuschwert, Wasserverbrauch im Automatik-Programm und Programmlaufzeit punkten die Miele-Modelle mit den besten Ergebnissen und erhalten von den Prüfern die Beurteilung: "Spült und trocknet mit am besten, verbraucht sehr wenig Strom und Wasser." Über das Standmodell heißt es zudem noch: "Leisestes Gerät."

Besonders angetan sind die Prüfer von der Trocknungstechnik der Miele-Geräte. "Das Miele-Einbaumodell G 1355 SCi und das verwandte Standgerät G 1355 SC trocknen in allen Programmen, auch im Schnelldurchlauf 'sehr gut'. Teller, Tassen Gläser und Besteck können ohne lästiges Nachpolieren in den Schrank zurück", ist im Testbericht zu lesen. Hervorgehoben wird dabei auch die Funktion der "AutoOpen-Trocknung", bei der sich am Programmende automatisch die Gerätetür öffnet, damit die feuchte und heiße Luft entweichen kann. "Vorteil dieser Technik: Beste Trocknungsergebnisse in allen Programmen", schreibt die StiWa.

Die getesteten Modelle G 1355 SC/SCi zeichnen sich u.a. durch den besonders sparsamen Wasserverbrauch ab acht Liter aus, benötigen nur 0,60 kWh Strom bei Anschluss an die Warmwasserleitung und bieten Platz für 14 Maßgedecke. Neben der integrierten "AutoOpen-Trocknung", die für gute und schnelle Trocknung bei gleichzeitiger Zeit- und Energieeinsparung sorgt, verfügen sie auch über das Ausstattungsmerkmal "AutoClose" zum automatischen Schließen der Tür, das Miele als einziger Hersteller hat.

Miele & Cie. KG

Miele ist der weltweit führende Anbieter von Premium-Hausgeräten für die Produktbereiche Kochen, Backen, Dampfgaren, Kühlen und Gefrieren, Kaffeezubereitung, Geschirrspülen, Wäsche- sowie Bodenpflege. Hinzu kommen Geschirrspüler, Waschmaschinen und Wäschetrockner für den gewerblichen Einsatz sowie Reinigungs- und Desinfektionsgeräte für medizinische Einrichtungen und Laboratorien ("Miele Professional"). Das 1899 gegründete Unternehmen unterhält acht Produktionsstandorte in Deutschland sowie je ein Werk in Österreich, Tschechien, China und Rumänien. Der Umsatz betrug im Geschäftsjahr 2008/09 rund 2,77 Milliarden Euro, wovon etwa 70 Prozent auf das Ausland entfallen. In fast 100 Ländern ist Miele mit eigenen Vertriebsgesellschaften oder über Importeure vertreten. Weltweit beschäftigt das in vierter Generation familiengeführte Unternehmen gut 16000 Menschen, zwei Drittel davon in Deutschland. Der Hauptsitz des Unternehmens ist Gütersloh in Westfalen.