Microtronic erweitert sein Democenter um ein AKROMETRIX TTSM

(PresseBox) ( Neumarkt St. Veit, )
Microtronic M. V. GmbH, führender Vertriebsspezialist für Mikroelektronik, stellt das TTSM ShadowMoire ins Democenter aus.

Akrometrix, LLC ist der führende Anbieter von Geräten zur thermischen Planaritäts- und Dehnungsmessung für die Halbleiter- und Elektronikindustrie.

In 2018 hat Akrometrix sein neuestes Verzugsmesssystem - das Tabletop Shadow Moiré (TTSM) System - auf den Markt gebracht hat.

"Im Laufe der Jahre haben viele unserer Kunden, die unsere Systeme für die thermische Verzugsmesstechnik einsetzen, die Notwendigkeit eines ultraschnellen, hochgenauen Planaritätsmeßsystems bei Raumtemperatur festgestellt. Außerdem wollten sie ein System, das klein genug für einen Tischbetrieb ist, aber alle Funktionen der Akrometrix Analysefsoftware enthält.“, sagte Ernst Eggelaar, Geschäftsführer von Microtronic. „Das TTSM steht Kunden in unserem Democenter für Tests und Erprobungen bereit.“

Das TTSM erfüllt die oben genannten Anforderung - so können Kunden die Planarität von Substraten bis 300mm x 310 mm (ein 300mm Wafer oder zwei JEDEC-Trays) messen, wobei die gesamte Messung in weniger als zwei Sekunden erfolgt. Ob Einzelteile oder ein JEDEC-Tray mit mehreren Teilen, das TTSM bietet eine ultraschnelle und hochgenaue Messung bei Raumtemperatur. Dabei werden die Ergebnisse für jedes Bauteil einzeln dargestellt.

Weitere Informationen unter akrometrix@microtronic.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.