PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 522649 (microTOOL GmbH Software Methoden Training)
  • microTOOL GmbH Software Methoden Training
  • Voltastr. 5
  • 13355 Berlin
  • https://www.microTOOL.de
  • Ansprechpartner
  • Tanja Weiss
  • +49 (30) 467086-34

Kostenlose Workshops: Projektmanagement und Requirements Engineering

(PresseBox) (Berlin, ) Die microTOOL GmbH lädt zu Workshops im Doppelpack ein. Am Vormittag erfahren die Teilnehmer, wie sie Projekte führen, sichere Entscheidungen treffen und im Team einheitlich vorgehen. Im Workshop "Erfolgreiches Projektmanagement mit in-Step" werden Methoden und ein Tool für prozessbasiertes Projektmanagement, Multiprojektmanagement und Konfigurationsmanagement vorgestellt. Am Nachmittag geht es darum, Stakeholder zu verstehen, deren Ziele zu erkennen und daraus gute Anforderungen zu entwickeln. Im Workshop "Professionelles Requirements Engineering mit dem neuen objectiF Requirements Modeller" wird erstmals ein Tool präsentiert, mit dem Anforderungen im Team analysiert, modelliert und dokumentiert werden können. Die Workshops finden am 29. August in Berlin, am 4. September in Frankfurt, am 5. September in Düsseldorf, am 18. September in Zürich, am 19. September in Stuttgart, am 25. September in Nürnberg und am 26. September in München statt.

Der Projektmanagement-Workshop am Vormittag zeigt zuerst einen Multiprojektmanager, der sein ganzes Projektportfolio mit einer Lösung steuert und projektübergreifend Ressourcen, Kosten und Termine koordiniert. Für kompetente Entscheidungen liegen ihm jederzeit Übersichten über Ist-/Soll-Zustände und alle Ergebnisse von Aktivitäten mit Historie vor. Der schnelle Einstieg in ein Projekt wird von einem Projektleiter demonstriert. Ein neues Projekt strukturiert er mithilfe von Vorlagen, verteilt Rollen und plant Aktivitäten und Produkte ein. Wie Dokumente arbeitsteilig und mit Versionskontrolle erstellt, bearbeitet und im/exportiert werden, wird ebenfalls erläutert. Prozesse wie V-Modell XT, HERMES, PRINCE2 und Scrum kommen in den Beispielen zum Einsatz. Deren Kombination oder Anpassung an eigene Vorgehensweisen steht auch auf der Agenda.

Im Requirements Engineering-Workshop am Nachmittag werden an einem Praxisbeispiel Stakeholder und Ziele analysiert und Szenarien beschrieben. Ein Anforderungsanalytiker grenzt den Systemkontext ab und gewinnt eine erste Vorstellung von der Systemarchitektur. Die Teilnehmer erfahren, wie Sie mit dem neuen Tool Anforderungen ermitteln, mit der UML oder SysML modellieren, dokumentieren und Test Cases zuordnen. Um Nachvollziehbarkeit sicherzustellen und im Team arbeitsteilig zusammenzuarbeiten, werden Ergebnisse konfiguriert und versioniert. Die umfangreiche Dokumentations- und Auswertungskomponente wird ebenfalls vorgestellt.

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Online-Anmeldung gibt es unter: http://www.microtool.de/workshop