Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 328713

microTOOL GmbH Software Methoden Training Voltastr. 5 13355 Berlin, Deutschland http://www.microTOOL.de
Ansprechpartner:in Frau Katja van Oosterhout +49 30 46708634
Logo der Firma microTOOL GmbH Software Methoden Training
microTOOL GmbH Software Methoden Training

Forum für Erfahrungsaustausch über Entwicklungsprozesse und Softwareentwicklungstechnik

20. microTOOL NutzerKonferenz

(PresseBox) (Berlin, )
Bereits zum 20. Mal lädt der Berliner Softwarehersteller microTOOL am 28. und 29. April 2010 zur jährlichen NutzerKonferenz ins Hotel InterContinental in Berlin ein. Auf der Veranstaltung berichten Referenten aus Wirtschaft und Öffentlicher Verwaltung über die Erfahrungen ihrer IT-Organisationen mit Projekt- und Multiprojektmanagement, Anforderungs- Change- und Qualitätsmanagement sowie über den Einsatz hoch automatisierter, modellgetriebener Software. Die Veranstaltung richtet sich an Anwender und Interessenten des Projektmanagementsystems in-Step® und des Entwicklungswerkzeugs objectiF® von microTOOL.

Unter dem Motto: "Brückenschlag in die Zukunft" geben IT-Spezialisten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz an zwei Tagen Einblicke in ihre aktuellen Projekte. Sie berichten über ihre Erfahrungen, die sie mit Prozessen, Methoden und den Werkzeugen in-Step® und objectiF® gesammelt haben.

Schwerpunkte sind: V-Modell® XT, PRINCE2(TM) , Scrum und unternehmenseigene Prozesse in der Praxis und Erfahrungen mit in-Step® beim Anforderungs- und Change-Management. Desweiteren geht es um in-Step® als Plattform für das Multiprojektmanagement und die Erfahrungen der Unternehmen mit der modellgetriebenen Entwicklung moderner Rich Internet Applications und objectiF®.

microTOOL ergänzt diese Erfahrungsberichte um die aktuelle Produktplanung und ermöglicht den Teilnehmern, kundenspezifische Tool-Lösungen vor Ort kennenzulernen.

Neben dem Vortragsprogramm bietet die Konferenz Raum zum branchenübergreifenden Erfahrungsaustausch, zum Knüpfen persönlicher Kontakte und zum Kennenlernen des microTOOL Teams. Die Veranstaltung wendet sich an IT-Manager, Projektleiter, QS- und Verfahrensverantwortliche, Softwarearchitekten, Entwickler und Berater, die microTOOLs Produkte einsetzen oder in der Tool-Auswahl stehen. Sie können sich hier kompakt Anregungen, Knowhow und Ideen für ihre aktuellen Projekte holen und Sicherheit für ihr eigenes Vorgehen gewinnen.

Die Teilnahmegebühr beträgt EUR 150,- für einen und EUR 200,- für zwei Tage. Sollten mehrere Kollegen teilnehmen, ist ein Rabatt möglich. Das Programm sowie Informationen zu allen Vorträgen und Referenten stehen im Internet bereit: www.microTOOL.de/nk.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2023, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.