PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 179960 (microTOOL GmbH Software Methoden Training)
  • microTOOL GmbH Software Methoden Training
  • Voltastr. 5
  • 13355 Berlin
  • https://www.microTOOL.de
  • Ansprechpartner
  • Katja van Oosterhout
  • +49 (30) 46708-60

Die in-Step-Produktfamilie hat ein neues Mitglied: die SPICE Edition for Automotive

(PresseBox) (Berlin, ) Die Berliner microTOOL GmbH hat in Zusammenarbeit mit der Nürnberger Knowledge Department GmbH & Co. KG eine neue Variante der Projektmanagement-Software in-Step entwickelt: die SPICE Edition for Automotive. Sie wendet sich an Unternehmen, die einen höheren Reifegrad ihrer Entwicklungsprozesse nach Automotive SPICE anstreben. Die neue Edition integriert die für Automotive SPICE relevanten Prozesse zu einer durchgängigen Vorgehensweise. Diese umfasst neben der Softwareentwicklung auch die Hardware- und Mechanikentwicklung.

Die neue Edition unterstützt die Planung und Durchführung von Projekten auf SPICE Level 3 einschließlich Anforderungs- und Änderungsmanagement sowie Risiko- und Ressourcenmanagement. Für alle von Automotive SPICE geforderten Dokumente stehen strukturierte Vorlagen zur Verfügung. Die entstehenden Ergebnisse werden zentral versioniert. Durch eine transparente und revisionssichere Datenhaltung sollen Assessments vereinfacht werden.

Mit drei Assistenten zu Automotive SPICE-konformen Projekten

Die in-Step SPICE Edition for Automotive bringt ein Prozessmodell mit, das jeder Projektleiter individuell auf ein anstehendes Projekt zuschneiden kann. Der integrierte Tailoring-Assistent unterstützt diesen Vorgang. Das Ergebnis ist ein projektspezifischer, Automotive SPICE-konformer Prozess, der die Basis für die nachfolgende Projektplanung und die Projektarbeit im Team bildet.

Der ebenfalls integrierte Projektplanungs-Assistent hilft dem Projektleiter, sein Projekt auf der Grundlage des projektspezifischen Prozesses zu gliedern. Dabei werden automatisch sogenannte Quality Gates angelegt. Sie stellen die Meilensteine des Projekts dar. Es wird ein erster Terminplan in Form eines Balkendiagramms generiert und es werden alle vom Standard geforderten Dokumente auf der Basis einheitlicher, Automotive SPICE-konformer Vorlagen erzeugt.

Im Projektverlauf unterstützt der Produkt-Assistent die Projektmitarbeiter beim Anlegen weiterer SPICE-konformer Arbeitsprodukte. Alle Produkte werden in einer integrierten Projektbibliothek versionssicher abgelegt. Eine aktuelle Produkthistorie steht automatisch zur Verfügung. Durch das Ziehen von Baselines können Konfigurationen gebildet werden, die einen einheitlichen Entwicklungsstand von Arbeitsprodukten repräsentieren. Damit sollen Sicherheit und Nachvollziehbarkeit aller Schritte im Projekt gewährleistet werden.

Verfügbarkeit

Die in-Step SPICE Edition for Automotive ist ab sofort erhältlich. Eine Personal Edition zum Kennenlernen kann kostenlos heruntergeladen werden von: www.microtool.de/instep/de/download.asp

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.