Clusterkonferenz microTEC Südwest am 16. und 17. April 2018 im Konzerthaus in Freiburg/Breisgau

microTEC Südwest lädt zur großen Fachkonferenz und Netzwerkveranstaltung der Mikrosystemtechnik ein

(PresseBox) ( Freiburg, )
Der Spitzencluster und Fachverband microTEC Südwest veranstaltet die etablierte microTEC Südwest Clusterkonferenz. Das wohl bedeutendste Netzwerktreffen der Mikrosystemtechnik findet vom 16. bis zum 17. April 2018 im Konzerthaus in Freiburg im Breisgau statt. Dort treffen Wissenschaft, Industrie und Nachwuchs aufeinander.

Über 200 Teilnehmer stehen bereit, um mit Fachbesuchern über aktuelle Themen aus der Mikrosystemtechnik zu diskutieren. In diesem Jahr werden die Schwerpuntkthemen aus den Bereichen Gesundheit und Industrie 4.0 kommen. Hochkarätige Referenten werden 40 Vorträge über Sensorik, IT-Lösungen, Systeme, Oberflächen und Prozesse halten. Das Programm wird abgerundet durch eingeladene Fachvorträge von Dr. Rolf Merte (CTO von Testo) sowie Prof. Alfons Dehé (Institutsleiter von Hahn-Schickard), der Nachwuchsaktion „Young Talents meet Industry“, sowie Projektpräsentationen wie des BMBF-Projekts ScaleIT.

Parallel zum Programm findet eine Fachausstellung statt, auf der Interessenten sich über aktuelle Themen aus der Mikrosystemtechnik informieren können. Die Entwicklungen in diesem Sektor sind so rasant, dass es sich lohnt, sich auf den aktuellen Stand zu bringen. Ausstellen werden in diesem Jahr unter anderem: Hahn-Schickard, das Clausthaler Zentrum für Materialtechnik, TDK-Micronas und Polytec. Auch das vom BMBF geförderte Technologieprojekt ScaleIT wird mit einem Stand und aktuellen Zwischenergebnissen vertreten sein. Es sind nur noch wenige Aussteller-Plätze verfügbar, die über die Webseite gebucht werden können.

In der Session „Young Talents meet Industry“  werden sich die Nachwuchskräfte präsentieren und Kontakte knüpfen, die erfahrungsgemäß für beide Seiten von großem Interesse sind.

Einlass ist ab 13:00 Uhr am Montag, den 16.04.2018. Der microTEC Südwest Vorstandsvorsitzende Eckehardt Keip wird die Veranstaltung gegen 13:45 Uhr als Gastgeber eröffnen. Im Anschluss wird Ministerialdirektor Michael Kleiner vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau BW die Gäste begrüßen.

Danach beginnen die Fachbeiträge und die Ausstellung wird eröffnet.

Das vollständige Programm, die Möglichkeit zur Anmeldung sowie alle weiteren Informationen rund um die Clusterkonferenz finden Interessenten auf der Webseite von microTEC Südwest:

http://www.microtec-suedwest.de/clusterkonferenz

Veranstaltungen
16.–17.04.2018 microTEC Südwest Clusterkonferenz 2018 in Freiburg

Fachgruppen
Stuttgart
20.02.2018 Fachgruppe Kooperative Innovationsprozesse in Stuttgart
01.03.2018 Fachgruppe Oberflächen in Furtwangen
06.03.2018 Fachgruppe In-Vitro-Diagnostik in Lenzkirch
20.03.2018 Fachgruppe Drucktechnologien in Stuttgart
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.