Micro Technica Technologies GmbH verstärkt die Geschäftsführung

Michaela Kuzmanovic erweitert seit 07.05.2012 die Geschäftsführung der Micro Technica® Technologies GmbH

(PresseBox) ( Kornwestheim, )
Innovative Lösungen rund um das Thema Polieren und Entgraten sind die Kernkompetenz von Micro Technica Technologies. Michaela Kuzmanovic ist bereits seit vielen Jahren als Kaufmännische Leitung im Unternehmen tätig und wird ab sofort Ihre Erfahrungen zur Verstärkung des Unternehmensausbaus einsetzen.

Michaela Kuzmanovic sieht die Aufgabe des Unternehmens nicht nur darin, Produkte herzustellen. Wir wollen mit dem Kunden eine langfristige Verbindung eingehen, einen Win- Win Approach erzielen und Synergien besser nutzen und das nicht nur bei der Maschinenherstellung, sondern auch im Lohnfertigungsbereich. "Wir wollen Anwendern die wirtschaftlichsten Polier- und Entgratverfahren anbieten, vor allem dort, wo konventionelle Bearbeitungsformen an ihre Grenzen stoßen. Außerdem wollen wir dem Kunden mit all unserer Erfahrung im Maschinenbau, mit dem Know-How und der Qualifikation unserer Mitarbeiter, die best mögliche Unterstützung gewährleisten", so Michaela Kuzmanovic. Gemeinsam mit unseren Mitarbeitern und Vertriebspartnern werden wir die erzielten Erfolge weiter ausbauen und für unsere Kunden aus den unterschiedlichsten Industriezweigen wie Medizintechnik, Automotive, Luft- und Raumfahrt ein Partner mit hohem Anspruch an die Qualität und Präzision sein.

Die Marke Micro Technica Technologies® steht für Innovation und hohe Ingenieurleistungen Made in Germany.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.