SCM-Tools problemlos in Eclipse integrieren? Micro Focus Workshop gibt die Antwort

(PresseBox) ( Ismaning, )
Micro Focus setzt seine erfolgreiche Workshop-Serie zur Mainframe-Optimierung und -Modernisierung fort. Nächste Station ist am 13. Juni das Stuttgarter Mövenpick-Hotel. Schwerpunktmäßig zeigt Micro Focus hier Möglichkeiten zur einfachen Integration etablierter SCM-Werkzeuge in Eclipse auf.

Im Rahmen des Workshops unter dem Titel "Software Configuration Management für z/OS in Eclipse" stellt Micro Focus seine Entwicklungsplattform Enterprise Developer for zEnterprise (EDz) vor, eine neue Standard-IDE für die Modernisierung und Pflege von zEnterprise-Anwendungen. Zentraler Vorteil der Lösung: Unternehmen können damit ihre Mainframe-Applikationen einfach und schnell in einer dezentralen Entwicklungsplattform wie Eclipse oder Visual Studio konzipieren, warten oder auch testen. EDz bietet eine moderne Tool-Landschaft, die Mainframe-Entwicklern ebenso wie Java- oder C#-Spezialisten eine problemlose Nutzung der Plattform ermöglicht.

Ein thematischer Schwerpunkt der Veranstaltung ist die Integration von etablierten Mainframe-Tools und -Prozessen im Source Code und Software Configuration Management (SCM) wie SCLM, Endevor oder ChangeMan in die IDE Eclipse. Damit können Entwicklungsprozesse entscheidend vereinfacht und vereinheitlicht werden.

Zentrale Programmpunkte der Veranstaltung, auf der erfahrene SCM-Systemberater und Micro Focus Experten vertreten sind, im Überblick:

* Features der neuen Entwicklungsplattform Enterprise Developer for zEnterprise (EDz)

* Integration von SCM-Tools und -Systemen auf IBM z/OS unter Eclipse
- EDz und IBM SCLM
- EDz und CA Endevor
- EDz und Serena ChangeMan

* Enterprise Application Modernisation mit Micro Focus Lösungen

"Mit dem Enterprise Developer for zEnterprise und dem integrierten Application Workflow Management steht nun eine innovative Lösung zur Integration z/OS-basierter Prozesse in Eclipse zur Verfügung", betont Mathias Mezger, Director Enterprise Solutions bei Micro Focus. "Für jeden z/OS-Anwender, der die Applikationsentwicklung modernisieren möchte, ist es essentiell, dass er seine vorhandenen SCM-Tools in exakt der gleichen Weise in einer aktuellen IDE nutzen kann, wie er es unter seiner ISPF-Umgebung gewohnt ist. Nur so können Software-Qualitätsstandards und SLAs problemlos eingehalten oder sogar verbessert werden. Genau im Hinblick auf diese Herausforderung haben wir auch unsere neue Lösung EDz konzipiert."

Die Veranstaltung findet am 13. Juni von 10:30 bis 17:30 Uhr im Mövenpick-Hotel in Stuttgart statt. Die Teilnahme am Workshop ist kostenfrei. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird eine rechtzeitige Anmeldung empfohlen.

Anmeldung unter: http://online.microfocus.com/LP=834
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.