Mobile und zerstörungsfreie Lack- und Schichtdickenmessung auf CFK-Materialien

(PresseBox) ( Ortenburg, )
Um CFK-Materialien hochgenau zu vermessen, hat Micro-Epsilon zwei neue Sensoren entwickelt. Die Modelle FSC1/7 und FSC1000 (Fast Surface Check) und ISC1000 (Industrial Surface Check) bestimmen exakt und zerstörungsfrei die Lack- und Schichtdicke. Ermöglicht wird das durch die innovative Mikrowellen-Technik, mit der die Handgeräte ausgestattet sind.

Die Handgeräte FSC1/7 und FSC1000 (Fast Surface Check) sowie das ISC1000 (Industrial Surface Check) werden zur genauen Lack- und Schichtdickenmessung auf CFK-Materialien eingesetzt. Auch auf gewölbten Oberflächen werden präzise Ergebnisse ermittelt.

Die FSC-Modelle sind als Dickenmessgeräte für die Luftfahrtindustrie zugelassen und werden von namhaften Flugzeugherstellern, Airlines und Paint-Shops zur mikrometergenauen Messung verwendet. Die Modelle der ISC-Reihe sind für Industrieanwendungen konzipiert. Dort werden sie zur Stichproben- und Qualitätsprüfung sowie zur Prozesskontrolle auf CFK-Substraten und Metallen eingesetzt.

Beide Systeme setzten sich aus Sensor, Anschlusskabel und akkubetriebenem Controller zusammen. Bedient werden sie über das Touch-Display oder alternativ über das Tastenfeld am Controller. Die Messung startet bei Knopfdruck am Sensor oder mittels Controller.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.