Michelin aktualisiert sein Routen- und Reiseportal ViaMichelin

(PresseBox) ( Karlsruhe, )
Mit der neuen Version des Routen- und Reiseportals ViaMichelin (www.viamichelin.de) baut Michelin seine Position als Experte für webbasierte Routenplanung und digitale Straßenkarten weiter aus. Das überarbeitete Portal sorgt mit seinen nochmals verbesserten Strukturen für einfache Orientierung und ist dadurch besonders leicht zu bedienen. Die Anwendung ist auch für mobile Geräte erhältlich. Zu den wichtigsten Erweiterungen der aktuellen Version zählen:
- eine noch präzisere Berechnung der Fahrzeit durch Berücksichtigung der Verkehrslage (bisher nur für Frankreich)
- Die Start-Karte auf der Homepage zeigt nun automatisch die letzte Suche des Benutzers an
- gut sichtbare Reiseroute-Optionen
- verbesserte Dateneingabefelder

Umfassende Optionen zur Routenplanung

Je nach ihren Bedürfnissen und Wünschen können die Besucher zwischen mehreren Routen wählen. Dazu gehören die besonders komfortable, leicht zu verfolgende Standard-Reiseroute, eine "wirtschaftliche" Route, bei der ein möglichst geringer Kraftstoffverbrauch im Vordergrund steht, sowie eine "Entdecker"-Route, die den Reisenden über landschaftlich interessante Straßen führt.

Die neueste Version der Website wurde mithilfe von Hinweisen der Benutzer entwickelt. In acht Sprachen und für elf europäische Länder verfügbar, zählt sie mehr als 430 Millionen Besucher pro Jahr.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.