MICHELIN ENERGY(TM) Saver+ erreicht "vorbildlich" beim AUTO BILD Energiesparreifentest

Tester loben die ausgewogene Kombination aus Sparpotenzial und sicheren Fahreigenschaften

(PresseBox) ( Karlsruhe, )
Der MICHELIN ENERGY(TM) Saver+ erreicht beim aktuellen Energiesparreifentest der Fachzeitschrift AUTO BILD das Top-Prädikat "vorbildlich" und damit eine uneingeschränkte Kaufempfehlung. Die Test-Profis nahmen insgesamt neun besonders rollwiderstandsarme Pneus der Dimension 205/55 R 16 unter die Lupe. Ergebnis: ",Vorbildlich' sind die Grünen Reifen von (...) Michelin. Sie bieten zum vollen Sicherheitspaket ein ordentliches Spritsparpotenzial", so AUTO BILD.

Das gute Abschneiden des MICHELIN ENERGY(TM) Saver+ bestätigt die langfristig ausgelegte "MICHELIN Total Performance"-Produktphilosophie. Damit verfolgt das Unternehmen das Ziel, alle Leistungsmerkmale eines Reifens optimal in einem Reifen zu vereinen. Entsprechend positiv fällt auch das Fazit der Tester aus: "Der MICHELIN ENERGY(TM) Saver+ ist ein Allroundtalent mit sicheren Fahreigenschaften auf nasser und trockener Strecke, bester Seitenführung bei Nässe und geringem Rollwiderstand." Der ausführliche Test erscheint in der AUTO BILD Ausgabe 23/2013.

Mit dem neuen MICHELIN ENERGY(TM) Saver+ bietet das französische Unternehmen bereits die fünfte Generation "Grüner Reifen" für kompakte Pkw, Mittelklassefahrzeuge und Familienvans an. Insgesamt wird der MICHELIN ENERGY(TM) Saver+ in 59 Dimensionen von 14 bis 16 Zoll angeboten.

Michelin befürwortet die neue EU-Verordnung zur Reifenkennzeichnung

Seit 1. November 2012 werden Verbraucher mit einem standardisierten Label erstmals europaweit über die Sicherheits- und Umwelteigenschaften von Pkw- und Lkw-Reifen informiert. Michelin ist seit Langem auf das Label vorbereitet. Das Unternehmen strebt danach, stets mehrere Leistungsmerkmale optimal in einem Reifen zu vereinen. Diese Produktphilosophie der "MICHELIN Total Performance" verfolgt der Reifenhersteller gleichermaßen bei der Entwicklung aller Serienprodukte und im Motorsport. Die hohe Qualität der Michelin Produkte belegen auch die zahlreichen Auszeichnungen. So ist Michelin aktuell zum Beispiel "Reifenhersteller Nummer 1" beim Image Award 2013 der "VerkehrsRundschau" und "Beste Reifenmarke für Nutzfahrzeuge" bei der Leserwahl der Fachmagazine "trans aktuell", "Fernfahrer" und "lastauto omnibus" sowie beste Reifenmarke des "Motor Klassik-Award 2013" und "Best Brand" bei der Leserwahl der Motorrad-Fachzeitschrift PS. Seiner gesellschaftlichen Verantwortung stellt sich das Unternehmen unter anderem, indem es seit 1998 regelmäßig die Michelin Challenge Bibendum veranstaltet: eines der weltweit größten Foren für nachhaltige Mobilität.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.