MHMK bietet bundesweit erstes Studium Markenkommunikation und Werbung an

MHMK bietet bundesweit erstes Studium Markenkommunikation und Werbung an

(PresseBox) ( München, )
Allein in Deutschland wurden im vergangenen Jahr über 30 Milliarden Euro in der Werbung umgesetzt. Dennoch gibt es noch kein Studium, das bundesweit auf die Ausbildung von qualifiziertem Nachwuchs für eine Tätigkeit in Werbung und Markenmanagement ausgerichtet ist. Dem branchenspezifischen Defizit tritt die Macromedia Hochschule für Medien und Kommunikation (MHMK) entgegen: Ab dem Wintersemester 2009/10 bietet die MHMK die Studienrichtung Markenkommunikation und Werbung an den Standorten Hamburg, München, Köln und Stuttgart an. Das akkreditierte Studium schließt nach sechs Semestern mit dem Bachelor of Arts ab.

"Werbung hat den Stellenwert eines Leitmediums", so Prof. Dr. Gabriela Rieck, die als langjährige Werbeagentur-Geschäftsführerin und Beraterin Strategic Branding für die Leitung der neuen Studienrichtung Markenkommunikation und Werbung steht. "Viele Werber sind Quereinsteiger. Sie brauchen systematisch aufbereitetes Management- und Konzeptions-Knowhow", bilanziert Prof. Hansjörg Zimmermann, Programm-Verantwortlicher am Campus München der MHMK. Durch ihre Erfahrungen im Top-Management führender Agenturen - wie Euro RSCG und TBWA bzw. Ogilvy&Mather, die argonauten und Das Goldene Vlies - wissen Rieck und Zimmermann um die Bedeutung einer fundierten Ausbildung: "Werbung ist eine Teamarbeit aus Strategie, Konzeption, Media und Kreation und gehört damit zu den großen Herausforderungen in der sich wandelnden Kommunikationsbranche. Hier werden Spezialisten gebraucht, die sich mit Marken, Zielgruppen, dem Markt, mit Gestaltung und Trends auskennen", so Rieck.

Die direkt am Arbeitsmarkt ausgerichtete Studienrichtung kennzeichnen ein fundamentaler Theorieteil sowie ein hoher Praxisbezug. Zu den Ausbildungsinhalten zählen sämtliche Instrumente, die für Entwicklung und Umsetzung von Konzepten zur Markenbildung und marketinggetriebenen Kommunikation benötigt werden. Themen wie Kampagnen-Handling, Werbemittelkonzeption, Mediaplanung oder Agenturführung stehen auf dem Lehrplan. Daneben führen die Studierenden praktische Projekte durch oder entwickeln Konzepte für Werbemaßnahmen.

Mit der Studienrichtung Markenkommunikation und Werbung erweitert die MHMK das Studium Medienmanagement um ein sechstes Vertiefungsgebiet. Weitere Studienrichtungen sind Crossmediaund Onlinemanagement, Musikmanagement, PR- und Kommunikationsmanagement, Sport- und Eventmanagement sowie TV-Produktion. Weitere Informationen und Semesterübersicht unter www.macromedia-hochschule.de/markenwerbung
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.